PVÖ-Verbandstag (2) – Kern: Blecha war immer großes Vorbild

SPÖ-Parteivorsitzender gratuliert scheidendem PVÖ-Präsidenten zur langen politischen Karriere und zum 85. Geburtstag - Kostelka ist würdiger Blecha-Nachfolger Wien (OTS/SK) - SPÖ-Parteivorsitzender Christian Kern hat heute, Montag, am Verbandstag des Pensionistenverband Österreichs (PVÖ) dem scheidenden PVÖ-Präsidenten Charly Blecha zur erfolgreichen Arbeit in den letzten zwei Jahrzenten sowie zu seinem heutigen 85. Geburtstag gratuliert. Blecha sei ein sozialdemokratisches „Vorbild“, den nicht nur seine

Vilimsky zu Türkei-Bericht: „Beitrittsverhandlungen endgültig beenden“

„Schwere Rückschritte bei Rechtsstaatlichkeit, Meinungsfreiheit und Unabhängigkeit der Justiz: Wann, wenn nicht jetzt soll endlich ein Schlussstrich gezogen werden?“ Wien (OTS) - „Der EU-Bericht zur Türkei ist die Gelegenheit, endlich die Beitrittsverhandlungen mit Ankara zu beenden“, erklärte heute Harald Vilimsky, freiheitlicher Delegationsleiter im Europaparlament und FPÖ-Generalsekretär. „Der Bericht stellt klar, was ohnehin offensichtlich ist: schwere Rückschritte bei Rechtsstaatlichkeit,

XCMG legt mit neuem 700-Tonnen-Hydraulikbagger Grundstein für Bergbaumaschinen-Industriestandort

Xuzhou, China (ots/PRNewswire) - Der erste 700-Tonnen-Hydraulikbagger des weltweit führenden Baumaschinenherstellers XCMG hat gerade die hochmoderne Fertigungsstraße des Unternehmens in Xuzhou, China verlassen, und dies läutet gleichzeitig eine neue Ära im chinesischen Schwermaschinenbau ein. Die erfolgreiche Entwicklung und Produktion des XE7000E macht China nach Deutschland, Japan und den USA nun zum vierten Land der Welt, das in der Lage ist, 700-Tonnen-Bagger zu bauen. Der hydraulische 700-Tonnen-Bagger wird von

Neue Kutschenausstellung: LR Teschl-Hofmeister bei Lipizzanern am Heldenberg

Das Lipizzaner Trainingszentrum Heldenberg wird um eine neue Ausstellung erweitert St. Pölten (OTS/NLK) - Am gestrigen Sonntag war Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zu Gast im Lipizzaner Trainingszentrum Heldenberg. Sie eröffnete die neue Kutschenausstellung gemeinsam mit Bürgermeister Peter Steinbach und dem Geschäftsführer der Spanischen Hofreitschule Erwin Klissenbauer. „Heldenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Menschen weit über die Landesgrenzen hinaus. Die berühmten weißen Pferde der

Schülerlandtag: Mehr Mitspracherecht für die junge Generation

Sandrieser: Erster Schülerlandtag voller Erfolg. Schülerlandtag ist Ideenschmiede und verschafft Kärntens Schülerinnen und Schülern mehr Mitsprache. Klagenfurt (OTS) - „Die neue Landesverfassung verschafft den Kärntnerinnen und Kärntnern generell mehr Mitspracherecht im politischen Prozess. Das gilt auch für die junge Generation in Kärnten, die dank dem nun verfassungsmäßig verankerten Schülerlandtag mehr Gestaltungsmöglichkeiten bekommt. Dass sich die Schülerinnen und Schüler ihrer Verantwortung bewusst

FPÖ-Gudenus zu SPÖ: „Mit diesem Budget wird Fairness für die Österreicher geschaffen“

„SPÖ liefert ein oppositionelles Armutszeugnis ab“ Wien (OTS) - „Der SPÖ fällt nichts anderes mehr ein, als die Österreicherinnen und Österreicher mit der Verbreitung von Unwahrheiten zu verunsichern. Wenn das die Politik von Kern, Schieder und Co. für die nächsten Jahre ist, dann ist das ein oppositionelles Armutszeugnis“, sagte der geschäftsführende freiheitliche Klubobmann NAbg. Mag. Johann Gudenus zu den heutigen sozialistischen Propagandameldungen von Kern und Schieder. Gudenus bekräftigte, dass

Meldung aus dem BMVRDJ: Bundesminister Moser hat das Krankenhaus verlassen

Aufgrund ärztlicher Anweisung muss sich Moser diese Woche noch schonen Wien (OTS) - Bundesminister Josef Moser hat heute am frühen Nachmittag das Krankenhaus verlassen. Sein Zustand hat sich soweit verbessert, dass er heute entlassen werden konnte. Aufgrund ärztlicher Anweisung muss sich Moser diese Woche noch schonen und wird daher keine Termine wahrnehmen. Der Minister wird voraussichtlich nächsten Montag seine Arbeit wieder voll aufnehmen können. Bundesministerium für Verfassung,

Investitionsausblick Österreich: Wirtschaft laut EIB-Umfrage gut auf Kurs

* Investitionstätigkeit hat sich nach der Krise schneller erholt als in der EU insgesamt * Investitionen für Forschung und Entwicklung (FuE) nehmen zu * Flexiblere regulatorische Rahmenbedingungen für Unternehmen und Arbeitsmarkt könnten Investitionstätigkeit weiter erhöhen Österreich hat eine gesunde Wirtschaftsstruktur mit einer guten Infrastruktur und einem hochwertigen Kapitalstock. Nach der Krise hat sich hier die Investitionstätigkeit schneller erholt als in der EU insgesamt. In letzter Zeit investierten

Kinderfreunde: Bundesvorsitzender Christian Oxonitsch einstimmig wiedergewählt

Bundeskonferenz der Kinderfreunde im Wiener Rathaus – ein Fest der Freundschaft Wien (OTS) - Die 51. Bundeskonferenz der Österreichischen Kinderfreunde wurde am 13. April im Wiener Rathaus mit einem Abend der Freundschaft eingeläutet. Bundesvorsitzender Christian Oxonitsch begrüßte zahlreiche Ehrengäste – allen voran Stadtrat Jürgen Czernohorszky, der die Grußworte der Stadt Wien überbrachte. Bundespräsident a.D. Heinz Fischer grüßte die KonferenzteilnehmerInnen per Videobotschaft und gratulierte herzlich

Onkologische Versorgung in Gefahr – führende Onkologen und forschende Pharmaindustrie fordern „Agenda Krebs 2030“

* Erfolge in der Onkologie auch für Österreich nachweisbar – Sterblichkeit in den letzten 25 Jahren um ca. 25% zurückgegangen * Aber Alterung der Gesellschaft und Zunahme der Menschen, die mit Krebs leben, stellt System vor enorme Herausforderungen – sowohl finanziell als auch personell * Zudem droht Österreich bei der klinischen Forschung zurückzufallen – was den Zugang zu innovativen Therapien gefährdet * In Summe sehen führende Onkologen und forschende Pharmaindustrie die Versorgung in Österreich in Gefahr und