fbpx

WKÖ-Vizepräsidentin Rabmer-Koller: KMU als die positive Kraft in Europa und Österreich

EU-Studie belegt: Klein- und Mittelbetriebe als Erfolgsgaranten für Europas Zukunft Wien (OTS) - Zehn Jahre nach dem Beginn der Finanzkrise und der Verabschiedung des Small Business Acts präsentierte die Europäische Kommission heute auf der KMU-Vollversammlung 2018 im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft ihre neue KMU-Studie. Bei der Präsentation, die gemeinsam mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck im Rahmen einer Pressekonferenz erfolgte, erklärte Ulrike Rabmer-Koller, Präsidentin

Liste Pilz/Kolba: Verländerung der Kinder- und Jugendhilfe wäre Rückschritt

Tag der Kinderrechte mahnt zu mehr Schutz für Kinder- und Jugendliche Wien (OTS) - Heute ist der Tag der Kinderrechte. In diesen Tagen plant Schwarz-Blau II eine Verländerung der Kinder- und Jugendhilfe. Das geschieht gegen jeden Rat von JugendanwältInnen, Volksanwaltschaft und Organisationen Betroffener. „Gerade im Bereich Kinder- und Jugendhilfe vergeht kaum eine Woche, in der nicht ein skandalöser Umgang mit Kindern und Jugendlichen – insbesondere in Fremdunterbringung – bekannt wird. In

AK 2: Achtung beim Kauf von Online-Konzertkarten!

AK rät: Achten Sie auf die Höhe der Vermittlungsgebühren Wien (OTS) - Die Preistransparenz bei Online-Kartenbüros lässt manchmal zu wünschen übrig. Das zeigt ein AK Test bei zehn Online-Konzertkarten-Anbietern. Die AK gibt Tipps, worauf man bei Online-Buchungen für Veranstaltungskarten achten sollte. + Karten vom Veranstalter: Vergleichen Sie die Preise für Konzertkarten oder Kabarett-karten. Schauen Sie auf der Homepage der Veranstalter, ob Sie direkt günstiger buchen können. + Preise checken:

Ortner und Stanger: Mega-Abverkauf in Online-Auktion

Spitzen-Angebote des Tiroler Traditionsbetriebes: günstig und bequem ab 1 € über Handy oder PC ersteigern Innsbruck (OTS) - Die Ortner und Stanger GmbH & Co KG bietet ihren Kundinnen und Kunden fast alles in den Bereichen Eisenwaren, Werkzeuge, Beschläge, technische Geräte und Gartenzubehör. Für den gerade gestarteten Mega-Abverkauf hat sich Ortner & Stanger etwas Spezielles überlegt: gemeinsam mit den Auktionsspezialisten von Karner und Dechow wird das gesamte Lager am Standort Fürstenweg

AK Preistransparenz-Test von Online-Kartenbüros: Achtung beim Preis! 1

Der angezeigte Kartenpreis für Veranstaltungen ist nicht immer der Endpreis Wien (OTS) - Vorsicht beim Kauf von Konzert-, Kabarettkarten und Co über Online-Ticketbörsen, warnt die AK Wien. Der angezeigte Kartenpreis ist nicht immer der Endpreis, also inklusive aller Aufschläge. Ein aktueller AK Test bei zehn Online-Konzertkarten-Anbietern zeigt: Acht Online-Kartenbüros zeigen sofort den Endpreis an, zwei nicht. Die Karten waren teurer als erwartet. Die AK will mehr Preistransparenz. Der AK Test

Schatz kritisiert Faßmann: Ignorieren von Antisemitismus im Netz ist keine Strategie

Bildungsminister soll „für Zivilcourage eintreten“ und Einrichtungen gegen Hass im Netz unterstützen Wien (OTS/SK) - „Dass der ÖVP-Bildungsminister glaubt, dass Wegschauen und Ignorieren geeignete Strategien im Kampf gegen Antisemitismus und Verschwörungstheorien sind, ist beunruhigend“, stellt Sabine Schatz, SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur, zu den Aussagen von Heinz Faßmann im gestrigen ZIB2-Interview fest. „Ein Bildungsminister sollte für Zivilcourage eintreten und sich für wirksame Maßnahmen gegen Hass

Helga Krismer: ÖVP NÖ süchtig nach verbotenen Giften und Pestiziden

Bienen mit verbotenen Giften weiter töten ist Schildbürgerstreich des Monats St. Pölten (OTS) - Um unter anderem den Schutz der Bienen zu garantieren, gibt es ein Verbot von einigen Pestiziden der Gruppe Neonicotinoide. Bis zum 19. Dezember 2018 müssen sie aufgebraucht sein. „Genau für die drei verbotenen Gifte Imidacloprid, Thiamethoxam und Clotianidin macht die ÖVP Niederösterreich mit der Landwirtschaftskammer Druck, dass sie weiter Boden, Bienen und Mensch gefährden. Der ÖVP gehört endlich die

Aktuelle Umfrage: Wie wohnen wir in 20 Jahren?

Wohnen wird immer weniger leistbar, das Zuhause trotzdem noch mehr zum Zufluchtsort Wien (OTS) - Angesichts steigender Mieten und Immobilienpreise blicken die Österreicher beim Thema Wohnen mit gemischten Gefühlen in die Zukunft. Anlässlich seines 20. Geburtstags befragte (http://www.immobilienscout24.at/) über innofact 500 Österreicher/innen nach ihren Erwartungen an das Wohnen in 20 Jahren. Die Ergebnisse*zeichnen ein düsteres Bild: Die Mehrheit geht davon aus, dass die Preise weiter steigen,

Heute ist internationaler Tag der Kinderrechte!

Kindeswohl vor Fremdenrecht! Wien (OTS) - Vor 29 Jahren wurde die UN-Konvention über die Rechte des Kindes verabschiedet. Diesen Tag nutzt EHE OHNE GRENZEN, um auf die Rechte der Kinder im Fremdenrechtspaket in Österreich aufmerksam zu machen. Österreich hat 2011 einige Kinderrechte der UN-Konvention in der Verfassung verankert, diese jedoch mit Art 7 BVG gleich wieder beschränkt. Kurz gesagt: Fremdenrecht schlägt Kinderrechte. Ein Aufenthalts-/Einreiseverbot eines drittstaatsangehörigen Elternteils

Expat-Umfrage: Wien für Expats hochattraktiv und einsteigerfreundlich

Wirtschaftsagentur Wien: Betreuungsqualität Schlüssel zur Zufriedenheit internationaler Fach- und Führungskräfte Wien (OTS) - Wien - Vier von fünf in Wien ansässige Expats, also internationale Fach-und Führungskräfte, haben einen guten oder sehr guten Start in Wien. 93,9 Prozent bestätigen der Stadt eine hohe internationale Attraktivität, 89,3 Prozent würden Wien als Expat-Ziel weiterempfehlen. Das sind die Ergebnisse einer umfassenden Umfrage im Auftrag der Wirtschaftsagentur Wien unter hier lebenden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen