Suchbegriff wählen

Gabersdorf

Weißwein Guide Austria 2022

Das Nachschlagewerk für den Weißwein-Genuss inklusive Rosé-, Orange- und Schaumweine Wien (OTS) - Der neue Weißwein Guide Austria 2022 zeigt sich mit überarbeitetem Layout übersichtlicher denn je. Kompakt und kompetent werden die wichtigsten Informationen zum Thema Weißwein-Genuss aus Österreich inklusive Rosé-, Orange- und Schaumweine präsentiert. Bei der Beurteilung der Weine wurde das bewährte Expertenteam unter der Leitung von Johannes Fiala von Sommelier-Ikone Adi Schmid tatkräftig unterstützt. Seit

E-Steiermark startet 2022 erste „grüne“ Wasserstoff-Produktion in Österreich für den Industrie-Markt

Sonnenstrom und Biogas als Quellen. Erste Lieferverträge mit Wolfram (Sandvik-Konzern) unterzeichnet. Einsparung von über 5.000 Tonnen CO2 jährlich. 10 Mio. Euro Investition. Graz (OTS) - Die Entscheidung ist gefallen: Die österreichweit erste außerbetriebliche Produktionsanlage für „grünen“ Wasserstoff wird von der Energie Steiermark im südsteirischen Gabersdorf errichtet. Mit einer Investitionssumme von rund 10 Millionen Euro wird auf einem 10.000 Quadratmeter großen Areal eine neuartige Erzeugungsanlage

Schramböck zeichnet herausragende Lehrbetriebe aus

14 Unternehmen erhalten dieses Jahr die Auszeichnung „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ Wien (OTS/BMDW) - Wirtschaftsministerin Schramböck verleiht 14 Unternehmen, die im Bereich der Lehrlingsausbildung und des Lehrlingswesens Außergewöhnliches leisten, die Auszeichnung „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“. „Die Auszeichnung zeigt die hohe Qualität in der Ausbildung und den Beitrag der Lehrbetriebe zur Sicherung des Wirtschaftsstandorts Österreich, indem sie junge Menschen auf die

Instandsetzung der Landesstraße L 4034 zwischen Prymhäuser und Lerchenfeld abgeschlossen

Landesstraße L 5136 zwischen Neidling und Gabersdorf saniert St. Pölten (OTS) - Die Instandsetzung der Landesstraße L 4034 zwischen Prymhäuser und Lerchenfeld (Gemeindegebiet Furth an der Triesting) ist abgeschlossen und wurde nun nach vier Tagen Bauzeit von Landesrat Martin Eichtinger offiziell für den Verkehr freigegeben. Konkret wurde die Landesstraße auf einer Länge von 1.353 Metern bzw. auf einer Gesamtfläche von 7.800 Quadratmetern abgefräst und mit einer neuen Fahrbahndecke überzogen. Mit Kosten von

Greenpeace fordert Untersuchung von Flüssen und Bächen nahe intensiver Schweinehaltung

Umweltschutzorganisation veröffentlicht Schweine-Landkarte - Umweltministerin Köstinger darf Risiken der Massentierhaltung nicht weiter ignorieren Wien (OTS) - Greenpeace fordert eine rasche Untersuchung von Gewässern in Regionen mit intensiver Schweinehaltung. Dazu veröffentlicht die Umweltschutzorganisation eine Landkarte Österreichs, die die Gemeinden mit den meisten Schweinen ausweist (https://act.gp/SchweineAT). Jährlich werden in Österreich etwa fünf Millionen Schweine geschlachtet. Gestern hatte