Suchbegriff wählen

Gföhler

Sicherheitsausbau B 37 Rastenfeld

Bauarbeiten starten am 21. Jänner wieder St. Pölten (OTS) - Nach Durchführung der archäologischen Untersuchung konnte am 19. September 2022 der 2+1 Sicherheitsausbau im Zuge der Landesstraße B 37 in Rastenfeld gestartet werden. Die Arbeiten wurden vor Weihnachten stillgelegt und werden am 21. Jänner 2023 wieder starten. Landesrat Ludwig Schleritzko hat kürzlich in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner diese Baustelle besucht und dabei betont: „Es freut mich, dass die Arbeiten für den

Sicherheitsausbau B 37 Rastenfeld

Baustart war am 19. September St. Pölten (OTS) - Nach Durchführung der archäologischen Untersuchungen konnte am 19. September mit dem Sicherheitsausbau bei der Landesstraße B 37 in Rastenfeld begonnen werden. Am 24. September hat Landesrat Ludwig Schleritzko den offiziellen Baubeginn vorgenommen und betont: „Der NÖ Straßendienst ist stets bemüht, die Landesstraßen verkehrssicher zur Verfügung zu stellen. Der 2+1 Ausbau der Landesstraße B 37 hier in Rastenfeld zur Erhöhung der Verkehrssicherheit stellt

Nehammer: Trotz Pandemie viel Arbeit für die Verkehrspolizei

Fünf Millionen Geschwindigkeitsübertretungen, 1,2 Millionen Alkoholtests, steigender Trend bei Drogenlenkern. Lenkern von 26.000 Schwerfahrzeugen Weiterfahrt untersagt. Wien (OTS) - Die Verkehrspolizei ist ein integraler und wichtiger Aufgabenbereich der Sicherheitsbehörden. Die Überwachung von Straßenverkehrsordnung, Kraftfahrgesetz und Führerscheingesetz sowie den nachgelagerten Bestimmungen sind für ein geordnetes Funktionieren des gesamten Straßenverkehrs unumgänglich. Im Jahr 2020 wurden von der

Nacht der MANZ-Autorinnen und -Autoren im Kursalon Hübner in Wien

Präsentation neuer digitaler Produkte und Vergabe der MANZ-Autorenpreise vor rund 300 Gästen Wien (OTS/MANZ) - „Das vergangene Jahr war auf mehreren Ebenen ein aufwändiges, aber auch erfreulich positiv!“ – Mit diesen Worten begrüßte Susanne Stein-Pressl, geschäftsführende Gesellschafterin von MANZ, zur jährlichen „Nacht der MANZ-Autorinnen und -Autoren“. Österreichs Marktführer für Rechtsinformation hatte am 23. September 2019 in den Kursalon Hübner in Wien geladen. Gekommen waren rund 300 Gäste aus

Verkehrssicherheit – Verkehrsüberwachungsbilanz der Bundespolizei 2018

Polizistinnen und Polizisten haben 2018 bundesweit 5,3 Millionen Geschwindigkeitsübertretungen geahndet und 1,7 Millionen Alkoholtests durchgeführt. Wien (OTS) - Im Jahr 2018 wurden von der Polizei in Österreich insgesamt 5.317.980 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und Anzeige erstattet oder Organstrafverfügungen eingehoben. Davon entfielen etwa 4,4 Millionen auf Radarmessungen, rund 650.000 Fahrzeuglenker wurden mit Lasertechnik ertappt, weitere 280.000 von Zivilstreifen und durch

FPÖ-Höbart: „Grüne Verwirrung rund um Lehrgang an Donau-Universität Krems““

„Wenn der Obfrau der Grünen in Niederösterreich ihre Multifunktionen offensichtlich zu viel werden und Verwirrung eintritt“ Wien (OTS) - Zur Kritik der Obfrau der Grünen in Niederösterreich, Helga Krismer, am Lehrgang „Leisure, Entertainment and Gaming Business“ an der Donau-Universität Krems, sowie an Lehrgängen, die sich am Wirtschaftsstandort Niederösterreich und dem Arbeitsmarkt orientieren und zu ihrer fälschlichen Behauptung, dass Steuergelder für den Lehrgang „Glücksspielmanagement“ verwendet