Suchbegriff wählen

Hartenstein

Die WDR Lokalzeit sucht den Secret Star – ab dem 25.09. bekommen verborgene Talente eine Bühne

Köln (ots) - Die Nachbarin, die auf dem Balkon Evergreens trällert wie ein Profi, der Familienvater, der jede Party mit seinem Comedy-Stand-up zum Kochen bringt, die Oma, die Chansons singt wie Edit Piaf und der Enkel, der mit 13 schon Trompete spielt wie Miles Davis. Überall blühen unentdeckte Talente im Verborgenen - aber nicht mehr lange: Die WDR Lokalzeit gibt den "Secret Stars" des Westens eine Bühne. Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die sich selber nie getraut hätten, an die Öffentlichkeit zu

WDR Fernsehen: Wechsel im Moderator*innen-Team der Lokalzeit aus Aachen

Köln (ots) - Nach ersten Einsätzen im Juli verstärkt Marc Hartenstein ab Montag (24. August 2020) dauerhaft das Moderator*innen-Team der Lokalzeit aus Aachen. Der 31-Jährige wird das tagesaktuelle Regionalmagazin für die Städteregion Aachen, die Kreise Düren, Heinsberg und große Teile des Kreises Euskirchen im Wechsel mit Jessica Bloem und Mareike Bokern präsentieren. Marc Hartenstein ist gebürtiger Bonner und im WDR Fernsehen kein Unbekannter. Der Absolvent eines Technikjournalismus-Studiums an der Hochschule

“Sterben statt erben”: Drehstart für ZDF-“Erzgebirgskrimi”

Mainz (ots) - Im neuen "Erzgebirgskrimi - Sterben statt erben" stößt Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) auf familiäre Erbschaftsstreitigkeiten, die bis zu Enteignungen im Jahr 1945 zurückreichen. Am 30. Juni 2020 haben in Schneeberg und Umgebung die Dreharbeiten zum ZDF-Samstagskrimi begonnen. Das Drehbuch schrieb Leo P. Ard. Regie führt Constanze Knoche. Neben Kai Scheve, Teresa Weißbach, Lara Mandoki, Adina Vetter, Adrian Topol und Andreas Schmidt-Schaller spielen Florian Lukas, Thomas Thieme und andere. Bei

Hans. A. Bernecker-Verlag: Markus Horntrich neues Redaktionsmitglied der Actien-Börse

Düsseldorf (ots) - Der erfahrene Finanzjournalist Markus Horntrich ist neues Redaktionsmitglied bei der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH. Er wird für den Düsseldorfer Verlag die Redaktion der Actien-Börse und AB-Daily bereichern und verstärken. Mit Markus Horntrich gewinnt der Bernecker-Verlag einen erfahrenen Journalisten und Experten, der auf 30 Jahre Börsenerfahrung zurückblicken kann. Horntrich war zuvor 19 Jahre lang Redaktionsmitglied des Börsenmagazins DER AKTIONÄR, das er von 2012 bis 2019 als Chefredakteur

COMPRIX Award 2019: Apotheken Umschau gewinnt mit Kampagne “Danke, Apotheke”

Baierbrunn (ots) - Auszeichnung für Wort & Bild Verlag, Markenfilm und Mhoch4 mit dem Gütesiegel der deutschen Healthcare-Branche für Exzellenz und Kreativität "Danke, Apotheke", die emotionale und reichweitenstarke Kampagne des Wort & Bild Verlags, wurde in Berlin mit dem begehrten "COMPRIX Award 2019" in der Kategorie "Non-RX, Non-OTC-Spots Healthcare-Kommunikation" ausgezeichnet. Der COMPRIX zeichnet alljährlich besonders herausragende Arbeiten in der Healthcare-Kommunikation in Deutschland aus und gilt als

2. Bezirk: Sprechende Ratte „Rico“ im Circusmuseum

Wien (OTS/RK) - Seit mehr als 40 Jahren steht der österreichische Ventriloquist Rene E. Hartenstein auf Europas Show-Bühnen und hat sich obendrein als „Business-Talk Bauchredner“ einen Namen gemacht. Der sympathische Künstler genießt einen erstklassigen Ruf als eloquenter Magic-Entertainer und „Stand-Up-Comedian“. Am Montag, 25. März, gastiert der Publikumsliebling im Rahmen der Reihe „Zoom Magic“ im „Circus- und Clownmuseum Wien“ (2., Ilgplatz 7) und bringt einen tierischen Freund namens „Rico“ mit. Das originelle

Tödliche Gefahr Pankreaskarzinom – Ärzte in der Pflicht

Frühzeitige Diagnose rettet Leben! Österreich (OTS) - Anlässlich des (http://www.worldpancreaticcancerday.org/) am 15.11.2018 startet die Selbsthilfegruppe Pankreaskarzinom, gegründet im Jänner 2016 von Frau Mag. Michaela Hartenstein, eine Awareness Kampagne unter dem Motto „Frühzeitige Diagnose rettet Leben“ an niedergelassene Allgemeinmediziner sowie Fachärzte zum Thema Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs). Mit Infoblättern, Symptomchecklisten und Videos sollen Ärzte, aber auch eine breitere