Suchbegriff wählen

Loich

Hofgespräche: Erfolgreicher Start der Sommertour des Bauernbunds

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner im Pielachtal Die traditionellen Hofgespräche des NÖ Bauernbundes starteten diese Woche in Loich (Bezirk St. Pölten) mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und intensiven Diskussionen. Neben vielen Gesprächen zu den aktuellen Krisen und Herausforderungen standen naturgemäß agrarpolitische Entwicklungen im Fokus des Abends. Große Unsicherheit durch den grünen Alleingang bei der Renaturierungsverordnung und die aktuelle Markt- und Einkommenssituation in der

Mariazellerbahn: Eine Alternative für alle Pendler während der Sommermonate

LH-Stv. Landbauer: Pendler entgehen so dem Baustellensommer an der B 39 Von Juli bis September können die Fahrgäste aus dem Pielachtal eine Alternative des kostengünstigen Pendelns mit der Mariazellerbahn und dem VOR KlimaTicket zum Monatspreis von 42,08 Euro testen. Bequem, pünktlich und stressfrei entgehen sie so dem Baustellensommer an der B 39, der eine halbseitige Sperre in Hofstetten-Grünau bedingt. „Die täglich verkehrenden Züge der Mariazellerbahn bringen Pendlerinnen und Pendler sowie Schulkinder

Mariazellerbahn: Schnuppertickets für Pendlerinnen und Pendler

LR Schleritzko: Mobilitätsangebot vom Fahrtendienst in der Gemeinde über Bahn und Bus bis hin zum Stadtverkehr in St. Pölten kostenlos testen St. Pölten (OTS) - Von 5. September bis 2. Oktober können die Bewohnerinnen und Bewohner des Pielachtals mit dem „Pendlerticket“ eine Woche lang die öffentlichen Verkehrsmittel und die regionalen Mobilitätsangebote kostenlos testen. „Unsere Mariazellerbahn bildet das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs im Pielachtal. Um mehr Menschen zum Umstieg auf öffentliche

Arbeiten für neue Brücke über Loichbach im Zuge der L 5227 haben begonnen

LR Schleritzko machte Lokalaugenschein bei 220.000 Euro Projekt St. Pölten (OTS) - Im Gemeindegebiet von Loich überquert die Landesstraße L 5227 nördlich des Gasthauses Hammermühle den Loichbach mit einem einfeldrigen Plattentragwerk aus dem Jahr 1976. Das bestehende Brückenobjekt weist eine lichte Weite von 4,45 Metern auf, die engen Kurvenradien der Landesstraße L 5227 im Brückenbereich entsprechen nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. „Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu garantieren,

Mit der Mariazellerbahn den Urlaub daheim genießen

LR Schleritzko: Viele Ausflugsziele, Wander- und Radrouten liegen direkt an der Strecke St. Pölten (OTS/NLK) - Von St. Pölten durch das Dirndtal und den Naturpark Ötscher-Tormäuer bis ins Mariazellerland – die Mariazellerbahn nimmt ihr Fahrgäste bequem und klimafreundlich mit auf eine 84 Kilometer lange Entdeckungsreise. „Viele Ausflugsziele, Wander- und Radrouten liegen direkt an der Strecke der Bahn und damit sozusagen direkt vor der Haustür. Dem entspannten Urlaub daheim in unserem schönen

Was sagt das Grundbuch? willhaben und IMMOunited haben das Jahr 2020 in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland genauer untersucht

* Die meisten Transaktionen gab es in Wien in Donaustadt, in Niederösterreich in Baden, im Burgenland in Neusiedl am See * Knapp 10,5 Mio. Euro kostete das hochpreisigste Einfamilienhaus (Wien) * Das größte Grundstück wechselte in St. Aegyd am Neuwalde (Niederösterreich) den Eigentümer Im Rahmen der gemeinsamen Jahresanalyse der Immobilienplattform willhaben und dem Grundbuchexperten IMMOunited wurden die Transaktionsanzahl, Top-Deals sowie Transaktionssummen und die größten Grundstücksverkäufe aus 2020

Wirtschaftsministerin Schramböck überreichte Ehrenzeichen an Persönlichkeiten der heimischen Wirtschaft

Ehrenzeichenverleihung im BMDW – Ebenso viele Frauen wie Männer unter den Geehrten Wien (OTS/BMDW) - Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck überreichte am Donnerstag im Rahmen eines Festaktes im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Ehrenzeichen und Dekrete an Persönlichkeiten der österreichischen Wirtschaft. Durch ihren Einsatz in unterschiedlichen Bereichen haben sich die Geehrten verdient gemacht und erfahren mit der Übergabe der Ehrenzeichen die offizielle Anerkennung durch

Filmchronisten machen kulturelle Identität der Region sichtbar

LR Bohuslav: Stärken damit die Heimatverbundenheit St. Pölten (OTS/NLK) - Die LEADER-Region Mostviertel-Mitte ist reich an spannenden Geschichten, die teilweise kaum bekannt sind: Geschichten von damals, aktuelle Geschichten, aber auch Ideen für die Zukunft. Mit dem Projekt „Die Filmchronisten“ wird ein Bürgermedienprojekt ins Leben gerufen und durch EU-Kofinanzierungsmittel unterstützt, das mit 16 Gemeinden auf Spurensuche geht. Dazu wird ab März 2020 ein mobiles, solarbetriebenes Filmstudio durch die

Drei Eisenbahnkreuzungen mit einer Lichtzeichenanlage ausgestattet

LR Schleritzko: Sicherheit hat in Niederösterreich oberste Priorität St. Pölten (OTS/NLK) - Mehr Schutz für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sollen drei neue Eisenbahnkreuzungen bringen, welche von der NÖVOG und den Gemeinden Annaberg, Frankenfels und Loich gemeinsam errichtet wurden. Die drei Eisenbahnkreuzungen wurden jeweils mit einer Lichtzeichenanlage ausgestattet. Bisher war die Sicherung mittels Andreaskreuzen und Pfeifsignalen erfolgt. „Sicherheit hat für uns in Niederösterreich

Wirtschaftsraum Pielachtal macht sich zukunftsfit

LR Bohuslav: Interkommunale Kooperation stärkt die Region St. Pölten (OTS/NLK) - Das Pielachtal hat sich als Dirndltal bereits erfolgreich im Tourismus positioniert. Jetzt soll auch der Wirtschaftsraum Pielachtal gestärkt werden. Dafür haben sich acht Gemeinden der Kleinregion zur „Interkommunalen Wirtschaftskooperation Pielachtal“ zusammengeschlossen. „Mit diesem Projekt wird eine fundierte Basis für die Stärkung der Region, der regionalen Wirtschaft und der interkommunalen Zusammenarbeit geschaffen.