Suchbegriff wählen

Mank

In höheren Lagen Schneefahrbahnen in Niederösterreich

Erforderliche Räum- und Streueinsätze im Gange St. Pölten (OTS/NLK) - Der Straßendienst des Landes Niederösterreich meldete heute Morgen im Waldviertel sowie im Raum Mank, Melk, Herzogenburg, Pottenbrunn, Neulengbach und Atzenbrugg salznasse bis matschige Fahrbahnen und insbesondere in höheren Lagen Schneefahrbahnen. Im übrigen Bereich gab es größtenteils salznasse und nasse Fahrbahnen sowie abschnittsweise Schneefahrbahnen und matschige Fahrbahnen (z. B. im Raum Hollabrunn, Korneuburg, Blindenmarkt und

Vier Bio-Produkte des Jahres kommen aus Niederösterreich

LH-Stv. Pernkopf: Unterstreicht die Innovation und Leidenschaft, die unsere heimischen Betriebe mitbringen St.Pölten (OTS) - Zum fünften Mal vergab die Messe Wieselburg GmbH in Zusammenarbeit mit BIORAMA und BIO AUSTRIA die Auszeichnung „Bio-Produkt des Jahres“. Feierlich überreicht wurde die Auszeichnung von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Aus Niederösterreich kommen gleich vier der acht Sieger: In der Kategorie Beverages sicherte sich „Echt von Land“ mit dem Tonic Water Lavendel aus Mank im Bezirk

Fahrplanänderungen bei Bahn und Bus ab 11. Dezember 2022

LR Schleritzko: Öffi-Angebot in Niederösterreich soll besser, billiger und bequemer sein St. Pölten (OTS/NLK) - In einer Pressekonferenz in St. Pölten am heutigen Montagvormittag stellten Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko, Wolfgang Schroll, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Ostregion (VOR) und Roman Miklautz, ÖBB Leiter Nah- und Regionalverkehr die Fahrplanänderungen im Bus- und Bahnverkehr vor, die ab 11. Dezember des Jahres gültig werden. Landesrat Schleritzko: „Der stetige Ausbau des Bus- und

1.000 Gemeindevertreter beim Energie- und Umwelt-Gemeindetag 2022

LH Mikl-Leitner/LH-Stellvertreter Pernkopf: Niederösterreich ist Vorreiter bei der Energiewende und beim Klimaschutz St. Pölten (OTS) - Das Thema „Energie.Sicherheit.Niederösterreich“ stand am gestrigen Freitag im Zentrum des Gemeindetages 2022 der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) in Grafenegg, an dem über 1.000 Gemeindevertreter teilnahmen. Der Chefökonom der Industriellenvereinigung (IV) Christian Helmenstein beschäftigte sich in einem Vortrag mit der Frage, ob eine niederösterreichische

e-Mobilität: Pfaffenschlag ist Landessieger

LH-Stv. Pernkopf: Energie-Tour lockte über 600 Besucher nach Mank St. Pölten (OTS/NLK) - „Die beste Kilowattstunde ist jene, die gar nicht erst verbraucht wird. Das gilt fürs Energiesparen genauso wie für mögliche Blackout-Fälle, auf die wir uns vorbereiten müssen“, ist sich LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf sicher: „Bei der NÖ Energie-Tour geht es genau darum, hier zu informieren: Versorgungssicherheit erhöhen, Energie einzusparen und die Erneuerbare Energie auszubauen.“ Neben Energieberatungen,

Arbeiten an Ortsdurchfahrt Ruprechtshofen Ost im Zuge der Landesstraße L 105 gehen weiter

Beitrag für mehr Verkehrssicherheit und schöneres Ortsbild St. Pölten (OTS) - Landesrat Ludwig Schleritzko hat kürzlich den offiziellen Baubeginn für die Weiterführung der Neugestaltung der Landesstraße L 105 im Ortsgebiet von Ruprechtshofen vorgenommen und betonte: „Rund 20 Prozent des NÖ Straßennetzes sind Ortsdurchfahrten. Das Aussehen unserer Orte wird in ganz entscheidendem Ausmaß von den Straßen geprägt. Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der „Apotheose des Tanzes“ bis „Here Comes the Sun!“ St.Pölten (OTS) - Unter das Motto „Apotheose des Tanzes“, Richard Wagners Bezeichnung für die 7. Symphonie Ludwig van Beethovens, stellt die Beethoven Philharmonie unter Thomas Rösner ihr Konzert morgen, Mittwoch, 19. Mai, ab 19.30 Uhr im Congress Casinio Baden. Neben Beethovens 7. Symphonie in A-Dur op. 92 sind dabei auch die „Hebriden“-Ouvertüre von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie ein Tripelkonzert des jungen Badener Komponisten Wolfgang-Michael

Sportehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze für 136 Helden des Sports

LR Danninger: „Engagierte Vereinsfunktionäre haben es sich durch ihr Engagement und ihre Leidenschaft verdient vor den Vorhang geholt zu werden“ St.Pölten (OTS) - Nach zweijähriger Zwangspause, aufgrund der Corona-Pandemie, standen am gestrigen Dienstagabend in der Burg Perchtoldsdorf endlich wieder zahlreiche Vereinsfunktionäre sowie Sportlerinnen und Sportler im Mittelpunkt. Für ihre herausragende Arbeit im Verein und ihre besonderen sportlichen Leistungen in den Jahren 2020 und 2021 wurde ihnen durch

Der April im Cinema Paradiso St. Pölten

Lateinamerika-Schwerpunkt, Niederösterreich-Premiere und mehr St. Pölten (OTS/NLK) - Ein Lateinamerika-Schwerpunkt vom 8. bis 28. April durchzieht den Spielplan des nächsten Monats im Cinema Paradiso St. Pölten: Eröffnet wird das Filmfest am 8. April mit „Glorreiche Verlierer - Criminales como nosotros“, einem „Ocean’s Eleven“ für Underdogs (Folgetermine: 15., 24. und 28. April). Darauf folgen „Das letzte Geschenk – El último traje“ über einen ins Altersheim abgeschobenen Patriarchen (9. und 18. April),

Fahrbahnen heute überwiegend trocken bis nass

An exponierten Stellen Reifglättebildung möglich St. Pölten (OTS) - Heute, Donnerstag, sind die Fahrbahnen der Landesstraßen L und B in Niederösterreich überwiegend trocken bis salznass. In den höheren Lagen und bei Walddurchfahrten in Weitra, Groß Gerungs, Ottenschlag, Persenbeug, Lilienfeld, Gutenstein und Gloggnitz muss mit gestreuten Schneefahrbahnen gerechnet werden. Im Bereich Aspang, Amstetten, Persenbeug, Ottenschlag, Geras, Allentsteig, Krems und Scheibbs kommt es an exponierten Stellen zu