Suchbegriff wählen

Marchtrenk

UNICEF Österreich: Partner TroGroup unterstützt die Arbeit von UNICEF im Rahmen der Nothilfe Ukraine

DER PARTNER VON UNICEF ÖSTERREICH, TROGROUP, HAT SICH SELBST DEN STEMPEL „VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN“ AUFGEDRÜCKT UND UNTERSTÜTZT DIE UNERMÜDLICHE ARBEIT DES KINDERHILFSWERKS DER VEREINTEN NATIONEN IN DER UKRAINE, WO EIN BITTER KALTER WINTER BEVORSTEHT. Seit der Eskalation des Krieges in der Ukraine wurden 1.007 Kinder getötet oder verletzt. Fast 18 Millionen Menschen, darunter über drei Millionen Kinder, benötigen humanitäre Hilfe. Über 7,4 Millionen Menschen mussten nach Europa fliehen, davon 90 Prozent Frauen und

K-Bus: Bereits mehr als 85 Elektrobusse ausgeliefert

Elektrobusse, E-Solar-City, Niederflur, Barrierefreiheit Die Firma K-BUS GMBH Kutsenits lieferte bereits über 85 ELEKTROBUSSE an österreichische und internationale Nahverkehrsbetriebe und Gemeinden. Die barrierefreien E-Solar-City Busse werden international ausgeliefert und derzeit zum Beispiel in Hornstein, Mattersburg, Wien, Murau, Weiz, Kapfenberg, Leoben, Mariazell, Marchtrenk oder auch Delémont, Günzburg, Stockholm, Helsinki, Heiligenstadt, Köln, Koper, Porec, Rybnik und anderen europäischen Städten

Helmut wurde kurz vor Abflug einfach zurückgelassen

Täglich zahlreiche urlaubsbedingte Abgabeanfragen / Englische Bulldogge fand Zuflucht am Tierschutzhof PFOTENHILFE / Neues Zuhause dringend gesucht Wels/Marchtrenk/Lochen (OTS) - Letzte Woche erreichte die Tierschutzorganisation PFOTENHILFE ein Anruf aus Wels: Ein Bekannter aus Marchtrenk habe dem Anrufer wenige Stunden vor seinem Abflug seine englische Bulldogge in die Hand gedrückt, weil er diese nicht mitnehmen könne. Der Welser war mit der Situation völlig überfordert, habe umliegende Tierheime

„Thema“ am 7. März: In Sicherheit – die große Hilfsbereitschaft für Menschen aus dem Krieg

Außerdem um 21.10 Uhr in ORF 2: „Thema“ hat russisch-ukrainische Paare besucht, deren Liebe nationale Grenzen überwindet Wien (OTS) - Christoph Feurstein präsentiert in „Thema“ am Montag, dem 7. März 2022, um 21.10 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: In Sicherheit – die große Hilfsbereitschaft für Menschen aus dem Krieg „Niemals hätte ich mir gedacht, dass ich meine alte Schulfreundin aus Odessa als Flüchtling in Österreich wiedersehen werde“, sagt die gebürtige Ukrainerin Natalie Gibis, Ärztin in Marchtrenk

Bundesheer verstärkt Pandemiebekämpfung durch weitere Kräfte

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner: Impfung ist die Lösung in der Pandemie Wien (OTS) - Verteidigungsministerin Klaudia Tanner sagte am 12. November 2021 bei einem Besuch im Logistikzentrum Loosdorf der „Spar Österreichische Warenhandels-AG“ Unterstützung mit bis zu 100 Logistikexperten des Bundesheeres zu. Das Bundesheer steht derzeit mit über 1.800 Soldatinnen und Soldaten im Inland im Assistenzeinsatz. Alleine mehr als 409 davon erfüllen dabei gesundheitsbehördliche Aufgaben und helfen beim Contact

Dicke Luft: Viele Schüler:innen sitzen in Klassen mit zu hoher CO2-Konzentration

Marchtrenk (OTS) - Um Klassen mit der notwendigen Frischluft zu versorgen, ist Fensterlüftung unzureichend. Das belegt auch eine Messung an der Volksschule Neukirchen (OÖ). Die Schüler:innen sitzen in Räumen mit einer überhöhten CO2-Konzentration, was zu Konzentrationsstörungen, Müdigkeit oder Kopfschmerzen führt. Mit einer Lüftungsanlage liegt die Luftqualität in einem Bereich, der konzentriertes und gesundes Lernen ermöglicht. Mechanische Lüftungsanlagen wie HomeVent® von Hoval tauschen verbrauchte Luft gegen

Klubobmann Mahr: Erfolgreiche Konstituierung des Freiheitlichen Landtagsklubs OÖ

LAbg. Binder wird LT-Präsidentin – zwei neue FP-Abgeordnete zum Oö. Landtag – Stefanie Hofmann jüngste Mandatsträgerin der FPÖ Oberösterreich Linz (OTS) - "Mit unserem Freiheitlichen Landtagsteam sind wir bestens gerüstet für die bevorstehenden Aufgaben. Trotz Verkleinerung sind wir breit aufgestellt und haben mit Vertretern aus allen Regionen und unterschiedlichsten Berufsgruppen eine umfangreiche Expertise vorzuweisen. Zudem wird die FPÖ mit Stefanie Hofmann künftig auch eine der jüngsten Abgeordneten im

ÖAMTC Fahrtechnik: Astrid Oraze und Katja Hasler sind Österreichs beste Autofahrerinnen (+Fotos, +Video, +Bundeslandsiegerinnen)

Zwei Steirerinnen gewinnen jeweils eine exklusive Mercedes-Benz-A-Klasse Wien (OTS) - Am 11. September 2021 wurde pandemiebedingt das "She's Mercedes Lady Day" Finale – Österreichs größter Verkehrssicherheitsaktion für Frauen – als Doppelfinale der Jahre 2020 und 2021 parallel zueinander im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf ausgetragen. Das Finale 2020 musste auf dieses Jahr verschoben werden. Astrid Oraze (47 Jahre) aus Niederschöckl (Siegerin 2021) und Katja Hasler (28 Jahre) aus Pöls-Oberkurzheim

Offener Brief: Auf dem Weg zur Ibiza-Republik?

IHU: Wehret den Anfängen! Zeiselmauer (OTS) - Aus aktuellem Anlaß informiert die unabhängige "Initiative Heimat & Umwelt" (IHU) über nachstehenden "Offenen Brief" von Unterzeichnern über die Parteigrenzen hinweg. IHU-Obfrau Inge Rauscher in einem Kommentar dazu: "Bei dem kürzlichen Urteil gegen Strache und Walter Grubmüller geht es offenbar um eine nachträgliche Legitimierung des Putsches `von oben` vom Mai 2019, mit dem eine gewählte Regierung zu Fall gebracht wurde. Das kann und sollte aber nicht

Almdudler ist ab sofort CO2-neutral: Österreichische Projekte kompensieren CO2-Fußabdruck

Wien (OTS) - „Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Umwelt ist bei Almdudler tief in der Unternehmensphilosophie verankert“, so Gerhard Schilling, Geschäftsführer bei Almdudler, „Seit 1957 – der Geburtsstunde von Almdudler - bieten wir Almdudler Original in der umweltfreundlichen 0,35 Liter Glasmehrwegflasche an, die eine der zentralen Wurzeln und ikonischen Wiedererkennungsmerkmale der Marke Almdudler ist“. Viele der Flaschen, die im Umlauf sind, sind schon älter als 30 oder 40 Jahre. Damit setzt das österreichische