Suchbegriff wählen

Mitterau

FPÖ: Informationen zum Bundespräsidenten-Wahltag

Am 9. Oktober wählt Österreich einen neuen Bundespräsidenten. Der freiheitliche Kandidat Dr. Walter Rosenkranz wird seine Stimme um 10:00 Uhr in der Pfarre St. Paul im Kremser Stadtteil Mitterau abgeben (St.-Paul-Gasse 1, 3500 Krems an der Donau).  Freiheitliche Partei Österreichs Team Dr. Walter Rosenkranz Medien-Ansprechpartner Volker Höferl 0664 / 8257833 bpw2022@fpoe.at www.walter-rosenkranz.at OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG

„Wald der Zukunft“ mit BAUHAUS und LOGOCLIC

Wels (OTS) - In den vergangenen Jahren starteten BAUHAUS und LOGOCLIC die Aktion "Wunschwald"-, in deren Rahmen dank der fleißigen Hände von Schülerinnen und Schülern bereits 70.000 Bäume in Österreich gepflanzt wurden. Nach über einem Jahr sind die Kinder zurückgekehrt, haben ihre kleinen Bäume besucht und einiges über die Wichtigkeit von Baum-Kulturpflege gelernt. Nachhaltigkeit in die Zukunft tragen Nachhaltigkeit bezieht sich jedoch nicht nur auf einen einzigen Tag, sondern auf ein ganzes Konzept. Das haben auch

Montecuccoli als Präsident der Land&Forst Betriebe wiedergewählt

Im Einsatz für eine nachhaltige familiengeführte Land- und Forstwirtschaft Wien (OTS) - Bei der Vollversammlung der Land&Forst Betriebe Österreich am 30. Juni 2020 wurde ÖkR DI Felix Montecuccoli als Präsident des Verbandes wiedergewählt. Mit großer Zustimmung bekräftigen die Mitglieder das große Vertrauen in ihn. Montecuccoli wird diese Funktion weitere vier Jahre innehaben. Auch die bisherigen Vizepräsidenten Zeno Piatti-Fünfkirchen, MMSc und ÖkR Carl Prinz von Croÿ wurden vom Vorstand in ihrem Amt

Mit BAUHAUS, LOGOCLIC und PEFC: 110.000 Bäume für den Zukunftswald

Wels (OTS) - Die länderübergreifende „Wunschwald“-Aktion von BAUHAUS, LOGOCLIC und PEFC fand nun im September einen erfolgreichen Abschluss mit Aufforstungsarbeiten in Österreich. Im Rahmen mehrerer Baumpflanzaktionen und mit tatkräftiger Unterstützung von Schülern wurden dazu im Naturpark Sparbach, in Weikertschlag an der Thaya und in Mitterau über 10.000 Setzlinge in die Erde gebracht. 2019 konnten mit der Aktion „Wunschwald“ damit insgesamt 110.000 Forstpflanzen in Deutschland und Österreich für den Wald der Zukunft

Stadler/Baier/Resch/Puchebner: Lebensqualität in Niederösterreich – „Rote“ Städte in NÖ machen’s möglich

Bezahlbare Wohnungen sind großes Thema für NiederösterreicherInnen St. Pölten/Schwechat/Krems/Amstetten (OTS) - Wo es keine Verkehrsanbindungen gibt, gibt es keine Arbeit, keine Geschäfte, keine Kinderbetreuung, keine Schule, keine Wirtshäuser. Fazit: Vor allem die jungen ziehen weg – nur wenige gehen später wieder zurück nach Niederösterreich. Oft sind Versäumnisse der Grund für die Ausdünnung in den ländlichen Regionen: ÖVP-InnenministerInnen haben Polizeiposten geschlossen, auch in größeren Städten gibt