Suchbegriff wählen

Prellenkirchen

Österreichische Sojalebensmittel als Antwort auf die Ernährungskrise

Erste Wiener Soja-Genuss-Messe war ein voller Erfolg Wien (OTS) - Bei der 1. Wiener Soja-Genuss-Messe am 12.7. 2022 im Volkskundemuseum konnten sich zahlreiche Besucherinnen und Besucher davon überzeugen, dass Lebensmittel aus Sojabohnen hergestellt, hervorragend schmecken können. 24 Ausstellerinnen und Aussteller aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und dem Burgenland präsentierten eine erstaunliche Vielzahl an Produkten: fermentierte Erzeugnisse wie Sojasoße, Miso, Tempeh oder Natto waren genauso

Theater, Kabarett, Lesungen, Buchpräsentationen und mehr

Von „Der Schüler Gerber“ bis „Hocus Pocus“ St.Pölten (OTS) - Heute, Dienstag, 16. November, gastiert die Neue Bühne Wien ab 19.30 Uhr mit Felix Mitterers Bühnenfassung von Friedrich Torbergs Roman „Der Schüler Gerber“ in den Kasematten Wiener Neustadt (Regie: Marcus Strahl). Nähere Informationen unter 02622/373-933 und e-mail office@kasematten-wn.at; Karten unter www.webshop-wn.at. Morgen, Mittwoch, 17. November, feiern Maschek zum Abschluss von „Stadt:Kultur Baden“ ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden

„Haydnregion Niederösterreich“ 2021

Eröffnungskonzert als Stream am 7. März St. Pölten (OTS/NLK) - Mit dem verspäteten Neujahrskonzert „Von Haydn bis Strauss“ wird das diesjährige Klassikfestival „Haydnregion Niederösterreich" am Samstag, 6. März, in der Kulturfabrik Hainburg eröffnet. Das Vienna Ensemble unter dem Dirigenten Michal Juraszek sowie der „ECHO-Klassik“-Gewinner und Stargeiger Yury Revich bringen dabei neben Michael Haydns selten aufgeführtem Violinkonzert in A-Dur MH 207 und der Symphonie Nr. 86 in D-Dur Hob.I:86 von Joseph

Neubau der Brücke über den Altenburgerbach bei Hundsheim im Zuge der L 167

Baustart erfolgte mit Landtagspräsident Karl Wilfing St. Pölten (OTS/NLK) - In Anwesenheit von Landtagspräsident Karl Wilfing erfolgte gestern der Start für den Neubau der Brücke über den Altenburgerbach bei Hundsheim (Bezirk Bruck an der Leitha) im Zuge der Landesstraße L 167. Die Arbeiten führt die Brückenmeisterei Alland in Zusammenarbeit mit Bau- und Lieferfirmen aus der Region durch. Mit der Fertigstellung ist im September zu rechnen, die Gesamtbaukosten von rund 110.000 Euro werden zur Gänze vom Land

Generalerneuerung der Landesstraße L 165 zwischen Rohrau und Hollern in Rekordzeit umgesetzt

Investitionssummer 580.000 Euro St. Pölten (OTS/NLK) - Nunmehr konnte die Sanierung der Landesstraße L 165 ab der Kreuzung mit der B 211 bis zum Ortsbeginn von Hollern nach einer Rekordzeit von drei Wochen abgeschlossen werden. Auf einer Sanierungsfläche von rund 13.300 Quadratmetern wurde die schadhafte Fahrbahn der Landesstraße L 165 abgefräst. Die restliche Asphaltschicht wurde mit dem oberen Teil der Frostschutzschicht zu einer 30 Zentimeter starken zementstabilisierten Tragschicht ausgebaut. Darauf

Konzertveranstaltungen und Klanginstallationen

Von der „Königin der Farben“ in St. Pölten bis zum „Pfingst-Cocktail“ in Tribuswinkel St. Pölten (OTS/NLK) - Kammermusik für Kinder zwischen vier und sieben Jahren spielen Musiker des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich unter dem Titel „Die Königin der Farben“ in zwei Kindergarten- bzw. Schulvorstellungen und einer Familienvorstellung am Donnerstag, 6. Juni, im Festspielhaus St. Pölten; Beginn ist um 9, 10.15 und 15 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80

Jahresprogramm 2019 der „Haydnregion Niederösterreich“

Auftakt mit „Spirit of Europe“ am 2. März in Hainburg St. Pölten (OTS/NLK) - Mit „Spirit of Europe“ eröffnet die „Haydnregion Niederösterreich“ am Samstag, 2. März, in der Martin-Luther-Kirche in Hainburg ihr diesjähriges Programm. Ab 19 Uhr bringen dabei Johannes Fleischmann (Violine), Lena Fankhauser (Viola) und Philipp Comploi (Violoncello) die Streichtrios op. 53 Nr. 3 B-Dur Hob V:Anh. 3 und op. 53 Nr. 1 G-Dur Hob V:Anh. 1 sowie das Duo für Violine und Violoncello in D-Dur Hob VI:D1 von Joseph Haydn,

„Haydnregion Niederösterreich“ präsentiert Jahresprogramm „Absolut Haydn 2019“

LH Mikl-Leitner: Wertvoller Beitrag zum musikalischen Erbe des Bundeslandes St. Pölten (OTS/NLK) - Die im Jahr 2017 von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner anlässlich der Wiedereröffnung des umgestalteten und renovierten Haydn Geburtshauses in Rohrau ausgerufene Initiative „Haydnregion Niederösterreich“ geht in die zweite Konzertsaison. „Die Haydnregion Niederösterreich ist ein neuer wesentlicher Pfeiler des Musiklandes Niederösterreich in einer der spannendsten Regionen des Bundeslandes. Der Erfolg der