Suchbegriff wählen

Schlierbach

„Bürgeranwalt“: Probleme mit Hochwasserschutz – Werden die Betroffenen ausreichend geschützt?

Am 22. Jänner um 18.00 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Peter Resetarits präsentiert in der Sendung „Bürgeranwalt“ am Samstag, dem 22. Jänner 2022, um 18.00 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Probleme mit Hochwasserschutz – Werden die Betroffenen ausreichend geschützt? Im Jahr 2012 wurde für die Gemeinden Schlierbach und Oberschlierbach in Oberösterreich ein umfassendes Hochwasserschutzprojekt bewilligt. Weil es aber bis heute nicht vollständig umgesetzt worden ist, hätte sich die Gefahrensituation sogar

Beim Maschinenring gibt es Ferialjobs für deinen Sommer

Homeschooling, Ausgangssperre – vor allem Schüler und Studenten haben ein schweres Jahr mit vielen Einschränkungen hinter sich. Darum wollen sie den Sommer 2021 auch so richtig genießen und einfach mal raus, um etwas zu erleben und unter Leuten zu sein. Ideal dafür: ein Ferialjob beim Maschinenring. In einem „normalen Jahr“ haben die meisten ihren Ferialjob im Juni längst in der Tasche, denn oft bewerben sich Schüler und Studenten bereits ein Jahr im Voraus für die begehrten Sommerpraktika. Doch 2021 ist anders und

Bürgermeister-Argumente für Klimaneutralität bis 2040

OÖ BürgermeisterInnen und GemeindepolitikerInnen unterstützen das Ziel der Österreichischen Bundesregierung für Klimaneutralität bis 2040 Linz (OTS) - „Eine wirkungsvolle Klimapolitik braucht klare Ziele und die Zustimmung zur Umsetzung auf allen politischen und gesellschaftlichen Ebenen. Hier sind Bund, Land und Gemeinden gemeinsam gefordert. Wir freuen uns, dies mit dieser gemeinsamen Pressekonferenz von OÖ BürgermeisterInnen und GemeindepolitikerInnen von ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne, NEOS und Bürgerliste

Gabriel Felbermayr ab 1. Oktober 2021 neuer WIFO-Leiter

Vorstand des WIFO bestätigt den Vorschlag der Auswahlkommission – Felbermayr wird nach einstimmigem Beschluss neuer WIFO-Leiter – Herausragende Persönlichkeit und großer Gewinn für das WIFO Wien (OTS) - Nach den Hearings im Jänner und Februar hat die Auswahlkommission einstimmig Prof. Gabriel Felbermayr, PhD dem Institutsvorstand als neuen Leiter des WIFO vorgeschlagen. Der Vorstand hat diesen Vorschlag einstimmig angenommen. Die Übernahme der neuen Funktion wurde mit 1. Oktober 2021 festgelegt. Damit

POL-RT: Einbrüche; Brände; Weitere Verkehrsunfälle; Handfeste Auseinandersetzung; Arbeitsunfall

Reutlingen (ots) - Filderstadt-Bonlanden (ES): Einbrecher unterwegs Gleich zwei Gebäude in der Mahlestraße sind am vergangenen Wochenende von Einbrechern heimgesucht worden. Zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, verschafften sich die unbekannten Täter Zutritt zu einer Schule, indem sie eine Scheibe einwarfen und dadurch eine Türe öffnen konnten. Aus einem Büro, das sie durchsuchten, ließen sie ein Handy und ein Laptop mitgehen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Die vermutlich

POL-FR: Schopfheim: Verunreinigung des Schlierbaches – Feuerwehreinsatz

Freiburg (ots) - Am Dienstag, 25.08.20, gegen 11.15 Uhr, wurde im Schlierbach, im Bereich der Blauenstraße, eine weißliche Eintrübung des Wassers gemeldet. Die Trübung zog sich über mehrere hundert Meter. Durch die Feuerwehr wurde eine Sperre eingerichtet und zusammen mit der Stadt Schopfheim und der Polizei nach dem Verursacher ermittelt. Nach bisherigem Stand hatte ein Mann bei Bauarbeiten Schmutzwasser, unter anderem bestehend aus Putzresten, in einen Gully gekippt. Die weiteren Ermittlungen zu der

POL-UL: (GP) Ebersbach – Nach Unfall auf und davon / Aus dem Staub machte sich ein Unbekannter am Donnerstag bei Ebersbach.

Ulm (ots) - Gegen 20.50 Uhr fuhr ein Pkw von Ebersbach nach Schlierbach. In einer Linkskurve prallte er gegen die Leitplanke. Statt sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro zu kümmern, flüchtete der Unbekannte. Eine Zeugin hatte den Unfall beobachtet und die Polizei gerufen. Die hat sofort die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten der Uhinger Polizei (07161/93810) haben Spuren gesichert, die darauf hindeuten, dass der Unfallverursacher mit einem dunklen Pkw unterwegs gewesen sein muss.

POL-RT: Sachbeschädigung, Verkehrsunfälle mit Verletzten, Einbruch in Wohnhaus, Körperverletzung

Reutlingen (ots) - Fenster eingeworfen Einen Sachschaden von circa 2.000 Euro haben Unbekannte am Freitagabend am derzeit leerstehenden Gebäude des ehemaligen Fernmeldeamts in der Karlstraße in Reutlingen verursacht. Ein Anwohner verständigte gegen 21.45 Uhr die Polizei, nachdem er verdächtige Geräusche sowie Taschenlampenschein aus dem Objekt wahrnehmen konnte. Das Gebäude wurde daraufhin durch mehrere Streifenwagenbesatzungen umstellt und im Anschluss durchsucht. Hierbei konnte eine beschädigte Fensterscheibe

POL-UL: (GP) Schlierbach – Einbrecher machen Beute / Unbekannte brachen Dienstagnacht in eine Firma in Schlierbach ein.

Ulm (ots) - In den Nachtstunden gelangten die Einbrecher auf ein Firmengelände in der Dieselstraße. An einem Gebäude hebelten sie ein Fenster auf. Auf der Suche nach Brauchbarem durchwühlten sie mehrere Räume und brachen weitere Türen auf. In einem Raum fanden sie einen Tresor. Den flexten die Einbrecher auf. Sie fanden Bargeld. Das machten sie zu ihrer Beute und flüchteten unerkannt. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Der Polizeiposten Ebersbach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach den

POL-MA: Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: Unfallflucht – Zeugen gesucht!

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Montag kam zwischen es 09:30 Uhr und 10:00 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Schlierbach zu einem Verkehrsunfall. Eine 46-jährige Frau fuhr mit Ihrem Porsche links neben einem LKW auf gleicher Höhe, als dieser seitlich in die rechte Fahrzeugseite des PKWs stieß. Die Frau stellte den Schaden erst zu Hause fest, da Sie durch den starken Regen nur von einem Wasserschwall ausging. Der LKW war weiß und hatte vermutlich ein Frankfurter Kennzeichen. Am Porsche entstand ein Schaden