Suchbegriff wählen

Seiten

LR Schleritzko: Unglaubliche Menge an Hilfsgeldern ermöglicht nun wirtschaftliches Comeback

Finanzlandesrat Schleritzko legte dem NÖ Landtag aktuelle Berichte zu den Landesfinanzen vor St. Pölten (OTS/NLK) - Niederösterreichs Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko legte dem NÖ Landtag heute mehrere aktuelle Berichte zu den Landesfinanzen vor und eröffnete mit seiner Rede die Beratungen im NÖ Landtag. Mit der Eröffnungsbilanz, dem Rechnungsabschluss 2020 und dem COVID-Bericht über die Auswirkungen auf das laufende Jahr, will Schleritzko für volle Transparenz sorgen. Das gilt auch für die Finanzierung

Nationalrat: Schramböck will wirtschaftlichen Aufholprozess durch Maßnahmenpaket weiter ankurbeln

Fragestunde zu den Themen Investitionsprämie, Exportoffensive, Digitalisierung und Corona-Hilfsmaßnahmen Wien (PK) - Von einem erfreulichen wirtschaftlichen Aufholprozess und einem prognostizierten Wachstum von rund 4% berichtete heute Bundesministerin Margarete Schramböck in der Fragestunde des Nationalrats. Dies sei aus ihrer Sicht auch eine Bestätigung der gesetzten Maßnahmen in den letzten Monaten, zumal Österreich damit noch vor Deutschland und Italien liege. Auf der konjunkturellen Seite wurde etwa

Praterbühne-„Kabarett unter Sternen“ in ORF III: Dreimal „Tafelrunde-Open-Air“ mit Gastgeber Gerald Fleischhacker

Am 24. Juni, 28. Juli und 25. August um ca. 21.50 Uhr Wien (OTS) - Im ORF-Kultursommer 2021 (Details unter presse.ORF.at) darf auch das Kabarett nicht fehlen: So sorgen in ORF III Kultur und Information heuer erstmals drei Ausgaben der Veranstaltungsreihe „Kabarett unter Sternen“ von Viktor Gernots Praterbühne für beste Unterhaltung made in Austria. „Die Tafelrunde“ rund um Host Gerald Fleischhacker feiert dabei ihre Freiluft-Premiere – in ORF III zu sehen am 24. Juni, 28. Juli und 25. August, jeweils

Auf der Suche nach der Erfolgsformel

Weltmeisterliches Know-How für Österreich! Baden (OTS/Marketagent) - Wieso sind manche Menschen erfolgreicher als andere? Ist es schlichtweg Talent oder steckt doch ein wenig mehr dahinter? Marketagent und SPORTS.Selection haben sich in einem einzigartigen Projekt auf die Suche nach einer Erfolgsformel begeben und 31 Spitzensportler*innen, wie Benjamin Raich, Kira Grünberg, Andreas Goldberger oder Toni Polster nach ihrem persönlichen Bauplan für Erfolg und ihrem Umgang mit Krisensituationen gefragt. Diese

M3 investiert in Ärzte Karriereportal praktischArzt (FOTO)

Mannheim (ots) - Das Karriereportal für Ärzte praktischArzt erhält einen neuen Anteilseigner. Der japanische Konzern M3 beteiligt sich mit einer Minderheitenbeteiligung über die europäische Tochter M3 Medical Holdings an der pA Medien GmbH, dem Betreiber des praktischArzt-Netzwerks. Zusammen soll das Wachstum in Deutschland sowie europaweit forciert und die bestehende Marke weiter ausgebaut werden. Schnelle Begeisterung auf beiden Seiten Durch den Fokus auf die Gesundheitsbranche hat das M3 Netzwerk mittlerweile

Verzögerte Aktenlieferungen an U-Ausschuss: Opposition blitzt mit Forderung nach Ministeranklage gegen Finanzminister Blümel ab

Auch Wirtschaftsministerin Schramböck muss sich nicht vor VfGH verantworten Wien (PK) - Finanzminister Gernot Blümel muss sich wegen der verzögerten Lieferung von E-Mails an den Ibiza-Untersuchungsausschuss nicht vor dem Verfassungsgerichtshof (VfGH) verantworten. Der Nationalrat lehnte heute erwartungsgemäß eine von der Opposition beantragte Ministeranklage ab. Diese sei unberechtigt, es liege kein Rechtsbruch vor, machte ÖVP-Abgeordneter Christian Stocker geltend, wiewohl sein Parteikollege Wolfgang

FM 1/2021 – Tricks & Fakes. So boomt das Geschäft mit gekauften Bewertungen

Hier ist sie, die druckfrische Ausgabe von FM - dem Fachmagazin für Touristik, Gastronomie, Hotellerie und Großverbrauch/Industrie Wien (OTS) - Restaurants, Shops, Airlines, Hotels – sie alle unterwerfen sich Bewertungssystemen im Internet. Aber nicht alle Sterne und farbigen Balken verraten auch die Wahrheit: Gute Noten kann man nämlich käuflich erwerben. +++ Weiters lesen Sie auf 134 Seiten: +++ Österreichs Reisebüros: Von der Schockstarre in den Neustart +++ Exklusive Luxusinsel: Furaveri Island

ÖVP-Thaler zur Eurovignette: „Reform ist löchriger als Schweizer Käse“

Gemeinsame Regeln für Straßenmaut in Europa unausgegoren - Kein Vorrang der Schiene vor der Straße in Sicht - Absurdes Vetorecht von Nachbarstaaten bei Mautfestlegung Wien (OTS/ÖVP-PK) - In der Nacht auf heute, Mittwoch, haben die Verhandler des Europaparlaments und der Mitgliedstaaten ein Verhandlungsergebnis zur Reform der gemeinsamen Regeln für die Straßenmaut in Europa (Eurovignette/Wegekostenrichtlinie) erzielt. Klare Worte findet dazu Barbara Thaler, Verkehrssprecherin der ÖVP im Europaparlament und

Forschen für die Sicherheit: Innenministerium und TU Graz verlängern Partnerschaft

"Memorandum of Understanding" um fünf Jahre verlängert – Kooperation von aktueller Forschung mit Praxiserfahrung und Expertise Wien (OTS) - "Die Zusammenarbeit mit der TU Graz hat sich seit der 2015 unterzeichneten Vereinbarung immer weiter vertieft. Es freut mich, dass heute das 'Memorandum of Understanding' verlängert wird", sagte Karl Hutter, Leiter der Sektion I, Präsidium, im Innenministerium (BMI) anlässlich der Verlängerung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem BMI und der Technischen

Illegale Pushbacks und Grenzgewalt: Übergabe des “Black Book of Pushbacks” am 18. Juni vor dem Innenministerium

Wien (OTS) - Im Vorfeld des Weltflüchtlingstags wird in Österreich erstmals das “Black Book of Pushbacks” präsentiert, welches 900 Zeug:innenaussagen von Grenzgewalt und damit Grundrechtsverletzungen von 15.000 Menschen auf der Flucht dokumentiert. Die Übergabe an Vertreter:innen aller im Nationalrat vertretenen Parteien findet am 18. Juni um 10 Uhr am Minoritenplatz vor dem Innenministerium statt. Eingeladene Abgeordnete zum Nationalrat, die ihr Kommen bestätigt haben, sind:- Stephanie Krisper,