Erholung, Natur und Kultur in Schloss Hof

Schloss Hof öffnet am 6. Mai 2021 wieder seine Tore und ist das perfekte Ziel für einen Familienausflug ins Grüne.

Schloßhof (OTS) – Der Frühling ist auch in Schloss Hof angekommen und der prachtvolle 16 Hektar große Barockgarten und die vielfältigen Themengärten im Gutshof erwachen wieder. Die Gäste erleben auf ihrem Streifzug durch das Schloss-Areal ein buntes Blumenmeer mit über 35.000 Tulpen und Narzissen. Im kunstvoll angelegten Barockgarten zeigt sich auf jeder Terrasse die Vielfalt des Frühlingsflors. Auf der siebten Gartenterrasse sorgen ein geheimnisvolles Labyrinth und ein Irrgarten mit jeweils 2.200 Quadratmetern Fläche und eine Aussichtsplattform für Spiel und Spaß und das nicht nur bei den kleinen Gästen.

Im lauschigen Gutshof gibt es im Streichelzoo und auf den Koppeln eine bunte Tierwelt zu entdecken. Besonders der tierische Nachwuchs verzückt Groß und Klein. Der Gutshof hat aber noch viel mehr zu bieten. Auf kleine und große AbenteurerInnen warten ein Abenteuerspielplatz und zwei interaktive Erlebnispfade. Diese lassen den Barock für die ganze Familie lebendig werden und vermitteln auf spielerische Art das barocke Alltagsleben in all seinen Facetten.

Im Schloss wandeln die BesucherInnen in den prunkvollen Räumen auf den Spuren von Prinz Eugen von Savoyen und Maria Theresia. Eine Besonderheit ist die Schlosskapelle, die nahezu im Originalzustand aus der Zeit Prinz Eugens erhalten geblieben ist und seit der Restaurierung im Jahr 2020 wieder in neuem Glanz erstrahlt. In der Schlosskapelle wurde eine der glücklichsten Ehen des Hauses Habsburg zwischen Marie Christine, der Lieblingstochter Maria Theresias, und ihrer großen Liebe Prinz Albert geschlossen.

Highlight in Schloss Hof und in Schloss Niederweiden ist die Sisi-Sonderausstellung, die noch bis 26. Oktober 2021 läuft. In Schloss Hof gibt die Ausstellung unter dem Titel „Sisis Sohn Rudolf“ unbekannte Einblicke in das Leben des Kronprinzen Rudolf und rückt dabei die private Seite des einzigen Sohnes von Kaiserin Elisabeth in den Mittelpunkt. In Schloss Niederweiden beleuchtet die Ausstellung mit dem Titel „Sisi – Mensch & Majestät“ das Leben der facettenreichen Kaiserin Elisabeth mit all seinen Höhen und Tiefen abseits der gängigen Klischees und Mythen. Kleine Gäste können die Ausstellung in Schloss Niederweiden im Rahmen einer spannenden Rätselrallye erkunden. Ratespaß ist garantiert.

Tipp: Am Muttertag und Vatertag lädt Schloss Hof zum gemütlichen Picknick im bezaubernden Barockgarten. Mit regionalen Köstlichkeiten gefüllte Picknickkörbe können bei der D & M Schlossgastronomie bis drei Tage vorher unter +43 2285 20 000 831 oder sloboda@schlossgastronomie.at bestellt werden.

Geschenktipp: Für alle, die noch auf der Suche nach dem perfekten Muttertags- und Vatertagsgeschenk sind – mit der Jahreskarte ein Jahr Kulturgenuss mit vielen Vorteilen schenken oder mit Karten für das Wasserspektakel 2021 magische Momente bescheren. Mehr dazu unter www.schlosshof.at

Ort: Schloss Hof, 2294 Schloßhof 1 / Schloss Niederweiden, 2292 Niederweiden 1

Öffnungszeiten: Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter:
www.schlosshof.at

Eintritt Schloss Hof inklusive Schloss Niederweiden: Erwachsene € 18,00 / Kinder (6–18 Jahre) € 10,00 / Familien (2 Erwachsene + max. 3 Kinder) € 46,00. Tickets auch online unter www.imperialtickets.com erwerbbar.
TIPP: Mit Jahreskarte besonders günstig: Erwachsene € 37,00 / Kinder (6–18 Jahre) € 21,00. Jahreskarte ist nur vor Ort an der Kassa erhältlich.

Nähere Informationen und Reservierung sowie Anreisemöglichkeiten und aktuelle Sicherheitsrichtlinien unter +43 2285 20 000, office@schlosshof.at und www.schlosshof.at

Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie unter www.schoenbrunn-group.com/presse

Die Schönbrunn Group vereint unter ihrem Dach die meistbesuchten Attraktionen und Angebote des imperialen Erbes Österreichs: das Schloss Schönbrunn, das Möbelmuseum Wien, das Sisi Museum, die Kaiserappartements und die Silberkammer in der Wiener Hofburg sowie Schloss Hof und Schloss Niederweiden. Die Schönbrunn Group ist mit der Erhaltung und Revitalisierung der anvertrauten Kulturgüter sowie der Gestaltung neuer Kulturvermittlungsformate und Entwicklung neuer Geschäftsfelder betraut. Die dafür notwendigen Mittel werden zur Gänze aus selbst erwirtschafteten Erlösen aufgebracht. Zentrale Aufgabe und Passion sind, die Menschen für das imperiale Erbe und die Welt der Habsburger zu begeistern, ob direkt vor Ort an den Standorten der Schönbrunn Group oder begleitend über das digitale Angebot. Die Standorte der Schönbrunn Group sind führende Tourismusdestinationen sowie beliebte Freizeitziele und Naherholungsgebiete.

Mag.a Petra Reiner
Stabstelle und Leitung Unternehmenskommunikation
Pressesprecherin
Tel.: +43 1 811 13 461
E-Mail: reiner@schoenbrunn-group.com

Mag.a Evelyn Larcher
Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 811 13 340
E-Mail: larcher@schoenbrunn-group.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: