Suchbegriff wählen

Hofburg

Die Parlamentswoche vom 28. November bis 2. Dezember 2022

Bundesrat, Ausschüsse, Enquete, Veranstaltungen, internationale Termine Der Bundesrat befasst sich in seiner Sitzung mit den jüngsten Beschlüssen des Nationalrats. Außerdem findet eine parlamentarische Enquete der Länderkammer zur Rolle öffentlicher Strukturen in Krisenzeiten statt. Zahlreiche Ausschüsse kommen zu Sitzungen zusammen. Im Untersuchungsausschuss wird unter anderem Bundeskanzler Karl Nehammer befragt. Anlässlich des Welt-AIDS-Tages sowie des internationalen Tages für Menschen mit Behinderungen

SPÖ-Termine von 28. November bis 4. Dezember 2022

MITTWOCH, 30. November 2022: 9.00 Uhr Der Bundesrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Hofburg, Großer Redoutensaal). 10.00 Uhr ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss (Nationalbibliothek, Camineum, Josefsplatz 1, 1010 Wien). DONNERSTAG, 1. Dezember 2022: SPÖ-Abgeordnete Petra Bayr nimmt am Ausschuss für Gleichstellung und Nichtdiskriminierung der parlamentarischen Versammlung des Europarats in Paris teil. 9.00 Uhr ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss (Nationalbibliothek, Camineum, Josefsplatz 1, 1010 Wien). 10.00 Uhr Die Präsidentin

Kurt-Rothschild-Preis für Wirtschaftspublizistik 2022 an Michael Landesmann

Gestern Abend wurde im Dachfoyer der Hofburg, im Ausweichquartier des Parlaments in Wien der Kurt-Rothschild-Preis für Wirtschaftspublizistik an Michael Landesmann für dessen Arbeiten zur Europäischen Integration, zu Wachstum und Strukturwandel in der Globalisierung, sowie zu Arbeitsmarkt und Beschäftigung verliehen. Der Preis wird gemeinsam von SPÖ-Parlamentsklub und Renner-Institut verliehen. Gastgeberinnen waren sowohl die SPÖ Klub- und Parteivorsitzende Dr.in Pamela Rendi-Wagner, als auch die Präsidentin des

AVISO: Enquete „Verlässliche öffentliche Strukturen als Basis des gesellschaftlichen Zusammenhalts“

Bundesrat lädt am 29. November zu Expert:innen-Konferenz ins Parlament Die Präsidentin des Bundesrats Korinna Schumann lädt zu einer parlamentarischen Enquete der Länderkammer, um die Rolle öffentlicher Strukturen in Krisenzeiten zu diskutieren. Zum Auftakt wird Achim Truger, Professor für Sozioökonomie an der Universität Duisburg-Essen ein Impulsreferat zum Thema "Krisen meistern und Transformation gestalten: Zur Rolle des Staates und der öffentlichen Finanzen" halten. In drei Panels findet ein Austausch

BHÖ: 30. Jahrestag des Redoutensaalbrandes in der Hofburg

In der Nacht vom 26. auf 27. November erschütterte eine Brandkatastrophe Österreich Wien (OTS/BHÖ) - Vor 30 Jahren - in der Nacht vom 26. auf den 27. November 1992 - brach im Großen Redoutensaal der Hofburg Wien ein Brand aus, der den Saal weitestgehend zerstörte und den benachbarten Kleinen Redoutensaal stark in Mitleidenschaft zog. Ein bedeutender Teil des baukulturellen Erbes der Republik Österreich fiel damit dem Brand zum Opfer, drei Prozent der historischen Bausubstanz der Hofburg Wien gingen dabei

Die Parlamentswoche vom 21. bis 25. November 2022

Untersuchungsausschuss, internationale Termine Nach den intensiven Budgetberatungen setzt der ÖVP-Korruptions-Untersuchungsausschuss seine Befragungen fort. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka hält sich für einen offiziellen Besuch in Südkorea auf. Das Bundesratspräsidium reist nach Deutschland. MONTAG, 21. NOVEMBER 2022 Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka reist bis 25. November für einen offiziellen Besuch nach Südkorea. Am Programm stehen unter anderem Gespräche mit dem Präsidenten der

Kinder tragen ihre Forderungen ins Parlament

Kinderfreunde: Klimaschutz ist Kinderrecht Anlässlich des internationalen Kinderrechtetags am 20. November besuchten die Kinderfreunde gemeinsam mit Kindern das Parlament. Im Gepäck hatten die Kinder Protestschilder mit ihren Forderungen und Wünschen an die Politiker:innen. KLIMASCHUTZ IST KINDERRECHT Das brennendste Thema am heurigen Kinderrechtetag ist für die Kinder das Recht auf Klimaschutz. Bei diesem Thema sind die Kinder die echten Expert:innen: „Keine Bäume fällen!“, „Mehr Parks für die Kinder!“,

EILT-Aviso – Heute, 11.30 Uhr: Leichtfried-Pressekonferenz zu Übergewinnsteuer

Wir laden die Vertreter*innen der Medien herzlich zu einem Pressegespräch mit dem stv. SPÖ-Klubvorsitzenden und SPÖ-Europasprecher Jörg Leichtfried. Thema sind die Ankündigungen der Regierung zur Übergewinnsteuer. Die Pressekonferenz wird auch via Livestream übertragen: https://www.facebook.com/sozialdemokratie/live ****  Zeit: Heute, Freitag, 18.11.2022, 11.30 Uhr Ort: Parlamentsausweichquartier Hofburg, Spiegelsalon, Josefsplatz, 1010 Wien (Schluss) ah/bj SPÖ-Parlamentsklub 01/40110-3570

Grüne/AVISO: Fr., 18. November, 12:30 Uhr: Empfang von Exil-Iraner:innen im Österreichischen Parlament

Im Zuge einer ersten offiziellen Debatte, basierend auf einem Antrag im Österreichischen Nationalrat zu den Protestkundgebungen im Iran, lädt die außenpolitische Sprecherin der Grünen, Ewa Ernst-Dziedzic, im Rahmen der Plenarsitzung am Freitag, den 18. November, zu einem Empfang und inhaltlichen Austausch über die Situation im Iran mit Abgeordneten mehrerer Fraktionen. Bei dem Treffen im Hohen Haus werden auch Exil-Iraner:innen rund um die persischstämmige Schauspielerin Aida Loos anwesend sein. Die Aktivist:innen

AVISO – Morgen, 09:30 Uhr: Gemeinsame Oppositions-PK „Rote Linien der Opposition zum Krisensicherheitsgesetz“

Pressekonferenz mit den Sicherheitssprechern von SPÖ und FPÖ, Reinhold Einwallner und Hannes Amesbauer, sowie NEOS-Verteidigungssprecher Douglas Hoyos Um über die inhaltlichen roten Linien der Opposition zum vorgelegten Entwurf des Krisensicherheitsgesetzes zu informieren, laden die Sicherheitssprecher von SPÖ und FPÖ, Reinhold Einwallner und Hannes Amesbauer, und NEOS-Verteidigungssprecher Douglas Hoyos die Medienvertreter*innen zur gemeinsamen Pressekonferenz in den Spiegelsalon ein. **** Zeit: Morgen,