fbpx
Suchbegriff wählen

Boden

POL-MTK: Tägliche Pressemitteilung der PD Main-Taunus vom Samstag, den 09.11.2019:

Hofheim (ots) - 1. Mehrere Brände in Sulzbach am Taunus, 65843 Sulzbach am Taunus, 09.11.2019, 00:30 Uhr - 01:15 Uhr: In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Stadtgebiet von Sulzbach am Taunus zu insgesamt acht Bränden im Bereich des Sossenheimer Weges, des Steinbacher Weges sowie der Cretzschmarstraße. Durch Kräfte der freiwilligen Feuerwehren Sulzbach am Taunus, Bad Soden am Taunus sowie Schwalbach am Taunus konnten die Brände zeitnah gelöscht werden. Die Brände umfassten nach derzeitigem Ermittlungsstand

FPÖ-Kunasek/Amesbauer: Gewaltspirale in steirischen Asylheimen: 700 Polizeieinsätze, fast 600 angezeigte Delikte und drei Morde!

Zahlen zeigen erschreckendes Gewaltpotential, SPÖ-Landesrätin Kampus muss sich bei Sonderlandtagssitzung verantworten; Dringliche auch an Landeshautpmann Schützenhöfer! Zahlen zeigen erschreckendes Gewaltpotential, SPÖ-Landesrätin Kampus muss sich bei Sonderlandtagssitzung verantworten; Dringliche auch an Landeshautpmann Schützenhöfer! Graz (OTS) - Mittels einer parlamentarischen Anfrage des FPÖ-Sicherheitssprechers NAbg. Hannes Amesbauer an das Innenministerium (BMI) zu Polizeieinsätzen und Straftaten in

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.11.2019 mit einem Beitrag aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn (ots) - Waldenburg: Teilsperrung der Autobahn wegen Bergung eines Lkw Am Samstag gegen 07.00 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der A 6 in Fahrtrichtung Mannheim. Aus bislang unbekannter Ursache kam er bei km 670,5, nahe der Tank- und Rastanlage Hohenlohe, nach rechts von der Fahrbahn ab. In dem aufgeweichten Boden eines Feldes fuhr sich der 40-Tonner fest, so dass er nur mit schwerem Gerät geborgen werden kann. Hierzu müssen zwei Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn gesperrt werden. Die Bergungs-

Auffallend viele Roller-Unfälle in Südostasien / Gefahr durch schlechte Straßen und chaotischen Verkehr/ Auf einwandfreie Zweiräder,…

München (ots) - (ADAC Versicherung AG) Mehr als ein Viertel der rund 550 Urlauber, die der ADAC Ambulanzservice im vergangenen Jahr in Südostasien betreut hat, wurden bei einem Unfall mit einem Zweirad verletzt. Seltener unter Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer, oft aber, weil sie von den schlechten Straßenverhältnissen überrascht wurden: Rollsplitt, Kiesel, Schotter, sandiger Boden, schmierig durch Meersalz, schlechte Beleuchtung, Schlaglöcher. Problematisch ist aber nicht nur der Zustand der Straßen, sondern

Mittelbayerische Zeitung: Glückwunsch, gut gemacht! / Allem Genörgle zum Trotz: Die deutsche Wiedervereinigung ist eine Erfolgsgeschichte,…

Regensburg (ots) - Der 9. November 1989 ist für Deutschland ein Datum, das sich ins Gedächtnis eingebrannt hat: Jeder weiß noch, wo er war und was er gerade tat, als die unglaubliche Meldung die Runde machte: Die Mauer ist auf! Das ist erst 30 Jahre her. Ja: erst. Die DDR gab es länger. 41 Jahre lang war das Land geteilt, ein halbes Menschenleben. Zum Jubiläum des Mauerfalls wird viel darüber gesprochen, was im Verhältnis Ost-West alles nicht funktioniert. Dabei gibt es allen Grund, stolz zu sein und sich an das

Mittelbayerische Zeitung: Glückwunsch, gut gemacht! / Allem Genörgle zum Trotz: Die deutsche Wiedervereinigung ist eine Erfolgsgeschichte,…

Regensburg (ots) - Der 9. November 1989 ist für Deutschland ein Datum, das sich ins Gedächtnis eingebrannt hat: Jeder weiß noch, wo er war und was er gerade tat, als die unglaubliche Meldung die Runde machte: Die Mauer ist auf! Das ist erst 30 Jahre her. Ja: erst. Die DDR gab es länger. 41 Jahre lang war das Land geteilt, ein halbes Menschenleben. Zum Jubiläum des Mauerfalls wird viel darüber gesprochen, was im Verhältnis Ost-West alles nicht funktioniert. Dabei gibt es allen Grund, stolz zu sein und sich an das

Landeszeitung Lüneburg: Klimawandel vergiftet den ReisForscherin Dr. Eva Marie Muehe: Ernten können auch wegen steigender Arsenbelastung…

Lüneburg (ots) - Von Joachim Zießler Sie haben im Gewächshaus Reis mit den Bedingungen traktiert, die ihn im Klimawandel erwarten. Wie waren die Ergebnisse? Dr. Eva Marie Muehe: Wir konnten sehen, dass der Klimawandel die Produktivität der Reispflanzen vermindern wird - wie erwartet. Zusätzlich zu erhöhten Temperaturen und Kohlendioxidraten haben wir auch den Einfluss eines steigenden Arsengehalts im Boden untersucht. Im Ergebnis dürften die Erträge bei der Reisernte bis zum Jahr 2100 erheblich zurückgehen - um bis zu

Landeszeitung Lüneburg: Klimawandel vergiftet den ReisForscherin Dr. Eva Marie Muehe: Ernten können auch wegen steigender Arsenbelastung…

Lüneburg (ots) - Von Joachim Zießler Sie haben im Gewächshaus Reis mit den Bedingungen traktiert, die ihn im Klimawandel erwarten. Wie waren die Ergebnisse? Dr. Eva Marie Muehe: Wir konnten sehen, dass der Klimawandel die Produktivität der Reispflanzen vermindern wird - wie erwartet. Zusätzlich zu erhöhten Temperaturen und Kohlendioxidraten haben wir auch den Einfluss eines steigenden Arsengehalts im Boden untersucht. Im Ergebnis dürften die Erträge bei der Reisernte bis zum Jahr 2100 erheblich zurückgehen - um bis zu

POL-BN: Bonn-Zentrum: 17-Jährige bei Verkehrsunfallflucht leicht verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Am vergangenen Dienstag (05.11.2019) wurde eine 17-Jährige bei einem Verkehrsunfall im Bonner Zentrum leicht verletzt. Die Jugendliche querte nach eigener Aussage gegen 17:30 Uhr den Fußgängerüberweg auf der Stockenstraße in Richtung Hofgarten. Dabei sei sie von einem schwarzen Pkw, der aus Richtung Adenauerallee kam, angefahren worden. Die 17-Jährige sei dann durch den Pkw aufgeladen worden und zu Boden gefallen. Der Fahrer des Wagens sei kurz ausgestiegen und habe dann aber die Unfallörtlichkeit in

POL-BN: Bonn-Zentrum: 17-Jährige bei Verkehrsunfallflucht leicht verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) - Am vergangenen Dienstag (05.11.2019) wurde eine 17-Jährige bei einem Verkehrsunfall im Bonner Zentrum leicht verletzt. Die Jugendliche querte nach eigener Aussage gegen 17:30 Uhr den Fußgängerüberweg auf der Stockenstraße in Richtung Hofgarten. Dabei sei sie von einem schwarzen Pkw, der aus Richtung Adenauerallee kam, angefahren worden. Die 17-Jährige sei dann durch den Pkw aufgeladen worden und zu Boden gefallen. Der Fahrer des Wagens sei kurz ausgestiegen und habe dann aber die Unfallörtlichkeit in

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen