Suchbegriff wählen

Dürnstein

Winterfrische: DDSG Blue Danube investiert in die Flotte

Jährlich investiert die DDSG Blue Danube rund eine halbe Million Euro in die Modernisierung der Flotte. Am 31. Dezember 2023 gehen vier Schiffe auf Silvesterfahrt. Über 300.000 Passagiere gehen jährlich an Bord der sieben Schiffe der DDSG Blue Danube, um die Donau in Wien und der Wachau neu zu entdecken. An 364 Tagen im Jahr legt die Flotte zu Linien- und den beliebten Themenfahrten ab und verwandelt sich im Charter zur schwimmenden Eventlocation. In der etwas ruhigeren Winterzeit geht es heuer für drei

Silvester 2023 in der Wien Holding

Ob Korken oder Glücksbringer, die letzte Nacht des Jahres will gefeiert werden! Allen, die für den Rutsch ins Neue Jahr weder Lust auf Silvesterpfad noch auf Raclette, Fondue und Gesellschaftsspiele verspüren, bieten die Wien Holding-Unternehmen auch dieses Jahr tolle Möglichkeiten, die letzte Nacht des Jahres zu feiern – ob auf dem Schiff, in luftiger Höhe oder ganz musikalisch! MIT DER DDSG BLUE DANUBE EIN BESONDERES SILVESTER AM SCHIFF ERLEBEN  Die DDSG Blue Danube hat auch heuer wieder für all jene, die sich nach

Wien Holding: Adventprogramm 2023 für Kinder

Um Kindern die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, haben viele Wien Holding-Unternehmen, darunter das Jüdische Museum Wien, das Mozarthaus Vienna, das Haus der Musik, die DDSG Blue Danube und das MusikTheater an der Wien, ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Feste, Mitmachaktionen, interaktive Konzerte und mehr lassen die Adventzeit wie im Fluge vergehen. DDSG BLUE DANUBE: NIKOLO-SCHIFFFAHRT Am Freitag, den 8. Dezember gehen die MS Admiral Tegetthoff und die MS Dürnstein auf einen besonderen

Wachaubahn: Startschuss für Modernisierungsmaßnahmen

LH-Stv. Landbauer: „Unsere traditionsreiche Bahnstrecke im UNESCO-Weltkulturerbe Wachau wird zukunftsfit gestaltet“ St.Pölten (OTS) - Von 6. November 2023 bis 22. März 2024 finden bei der Wachaubahn in Spitz umfangreiche, betriebsnotwendige Modernisierungsmaßnahmen statt. Der Bahnhof Spitz wird umgebaut und barrierefrei gestaltet und die Bürgerspital- und Mieslingbachbrücke sowie das Bürgerspital-Viadukt werden im Sinne der Denkmalpflege saniert. „Unsere traditionsreiche Bahnstrecke im

Neun Fotopreise für die Schönheit der Vielfalt

Bei einem Fotowettbewerb der Artenschutz-Initiative Arche Guntrams gewannen neun eindrucksvolle Bilder von Wildpflanzen. „Die besten Fotos von heimischen Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum“, war das Motto für den Wettbewerb „Schönheit der Vielfalt“ der Artenschutz-Initiative Arche Guntrams. An die 800 Fotos aus Deutschland, Österreich und der Schweiz langten bis Ende September ein. Zahl und Qualität der Einreichungen waren so beachtlich, dass das Preisgeld auf 3.000 Euro verdreifacht wurde und die

FaktuM 4/2023 – Ein heißer Ausblick

Waldbrände, Trockenheit und Wassermangel sowie Temperaturen weit über 40 Grad trübten diesen Sommer in vielen Mittelmeerländern das Urlaubsfeeling. Und das ist erst der Anfang. In unserer Jubiläumsausgabe Teil II zu 30 Jahre FaktuM setzen sich Tourismus- und Zukunftsforscher angesichts weiter steigender Temperaturen mit dem Wandel der Tourismusströme und den Herausforderungen der Branche auseinander. Außerdem lesen Sie auf 134 Seiten: So kämpft die Kreuzfahrt-Branche mit ihrem Öko-Image +++ Die zehn besten

Theater, Kabarett, Lesungen und eine Klangwelle

Von „Drache Funki ist verliebt“ auf Schloss Hof bis „Schön lesen“ in Dürnstein St. Pölten (OTS/NLK) - Am Mittwoch, 16. August, präsentiert der „Große Ferienspaß“ auf Schloss Hof ab 11 und 15 Uhr für Kinder ab drei Jahren das Marionettenspiel „Drache Funki ist verliebt“ des Theaters Märchen an Fäden. Nähere Informationen und Karten unter 02285/20000 und www.schlosshof.at bzw. www.maerchen-an-faeden.at. Am Donnerstag, 17. August, begibt sich das SOG. Theater Wiener Neustadt im Rahmen des Wiener Neustädter

„Universum“ taucht in die Welt der „Sonnentiere der Wachau“ ein

Am 25. Juli um 20.15 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Rund 36 Kilometer ist es lang, das weltberühmte Donautal in Niederösterreich: die Wachau. Der ikonische blaue Turm der Stiftskirche von Dürnstein, die sagenumwobene Burgruine über dem gleichnamigen Ort, die prachtvolle Marillenblüte, die im Sommer aromatische Früchte verspricht, oder die steilen Weinterrassen mit ihren von Hand gelegten Trockensteinmauern: Sie alle haben den Ruf der Wachau begründet. Aber erst das Zusammenspiel zwischen Kulturlandschaft und

Die „Starnacht aus der Wachau“ am 23. September in ORF 2

Pressekonferenz gibt erste Einblicke Wien (OTS) - Mini-Jubiläum in Rossatzbach: Die „Starnacht aus der Wachau“ feiert 2023 ihr bereits zehntes Jahr als ORF/MDR-Koproduktion! Zu sehen ist das große, von Barbara Schöneberger und Hans Sigl moderierte Finale des „Starnacht“-Jahres in malerischer Kulisse am Samstag, dem 23. September 2023, um 20.15 Uhr live-zeitversetzt in ORF 2, im MDR und im SWR. Auf der Bühne stehen dabei u. a. Die Prinzen, Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier, Semino Rossi, Chris Steger,

11. „Starnacht aus der Wachau“ im September in Rossatzbach

LH Mikl-Leitner: Eine Erfolgsgeschichte und ein Fixpunkt im blau-gelben Veranstaltungskalender St. Pölten (OTS/NLK) - Am 22. und 23. September 2023 findet zum elften Mal die „Starnacht aus der Wachau“ in Rossatzbach statt. Die Details präsentierten am heutigen Dienstag Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gemeinsam mit den Verantwortlichen in einer Presskonferenz im Schloss Dürnstein. „Die Starnacht in der Wachau ist eine wahre Erfolgsgeschichte und ein Fixpunkt im blau-gelben Veranstaltungskalender“,