Suchbegriff wählen

Gumpoldskirchen

Theater, Tanz, Kabarett, Lesungen, Buchpräsentationen und mehr

Von „Wilde Jagd“ in Mistelbach bis „Liebe, Mord & Zweifel“ in Krems Morgen, Mittwoch, 22. Mai, lädt der der „LiteraTourFrühling Mistelbach“ ab 18.30 Uhr in der Kleider Bauer-Filiale in Mistelbach zu einer Lesung von René Freund aus seinem Roman „Wilde Jagd“. Karten unter 02572/32206; nähere Informationen unter 02572/2515-5264 und www.mistelbach.at.  Ebenfalls morgen, Mittwoch, 22. Mai, spielt die T21BÜNE ab 19 Uhr im Theater am Steg in Baden mit „Walt Disneys Mulan" eine Bearbeitung des im Mittelalter

Volksschule Gumpoldskirchen: Feierliche Eröffnung des neuen Schulfreiraums

LR Teschl-Hofmeister: Aktive Mitbeteiligung von Schülerinnen und Schülern zur bedürfnisgerechten Neugestaltung Mit der Neugestaltung des Schulfreiraums der Volksschule Gumpoldskirchen ist im Rahmen der Beratungsinitiative „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ ein naturnaher Bewegungsraum entstanden. Am Freitag, den 17. Mai, erfolgte die feierliche Eröffnung, bei der Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister die Plakette „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ des Landes Niederösterreich an

Mai-Programm beim Industrie/4 Festival

Vom „Versteckten Herz“ in Bad Fischau-Brunn bis zum „Projekt Nautica“ in Wiener Neudorf 56 Projekte mit insgesamt 143 Einzelveranstaltungen an 40 Orten (darunter vier Schulprojekte) umfasst das Industrie/4 Festival unter dem Motto „Sichtweise“ vom 17. Mai bis 14. Juli. Eröffnet wird das Festival am Montag, 13. Mai, im Schloss Kottingbrunn durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Erstes Projekt ist „Verstecktes Herz. Eine Hauptplatz-Reanimation“ mit Bildern, Performances, Texten und Musik in Bad

Muttertag in Niederösterreich: Geschenkideen für die Mama und Erlebnisse für die ganze Familie

LH Mikl-Leitner: „In Niederösterreich gibt es besonders viele Veranstaltungen und Ausflugsideen, die für unvergessliche Erinnerungen sorgen“ Am Sonntag ist es wieder so weit: Muttertag! Einmal im Jahr „Danke“ sagen und die Mama mit etwas Schönem, Sinnvollem überraschen – am besten mit gemeinsamer Zeit und ganz besonderen Erlebnissen? In Niederösterreich gibt es zahlreiche Geschenks- und Ausflugsideen für den großen Tag.  Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „In Österreich wird am

Eröffnung Generationenhaus und Spatenstich für neues Gemeindezentrum Gumpoldskirchen

LH Mikl-Leitner: „Role-Model für viele Gemeinden, wenn es darum geht, Flächen im Zentrum bestens zu nutzen und das Gemeinsame zu stärken“ Vergangenen Mittwoch fand in Gumpoldskirchen der Spatenstich für den Bau des neuen Gemeindezentrums sowie die Eröffnung des neuen Generationenhauses statt. Zahlreiche Gumpoldskirchnerinnen und Gumpoldskirchner, Vertreterinnen und Vertreter der bauausführenden Firmen sowie aus der Politik, darunter auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, nahmen teil. „Es gibt nichts

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Wienerliedern in Baden bis zur musikalischen Reise in Wolkersdorf Heute, Mittwoch, 3. April, tritt Der Nino aus Wien mit seinem neuen Album „Endlich Wienerlieder“ im Cinema Paradiso Baden auf, morgen, Donnerstag, 4. April, folgt ein weiteres Konzert im Cinema Paradiso St. Pölten. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten für Baden unter 02252/256225 und www.cinema-paradiso.at/baden bzw. für St. Pölten unter 02742/2140 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten. Morgen, Donnerstag, 4.

Niederösterreich genießen – Der Geschmack der Regionen

"Erlebnis Österreich" am Sonntag, 24. März 2024, 16.30 Uhr, in ORF 2 St. Pölten (OTS) - Niederösterreich genießen. Das kann man am besten bei einer kulinarischen Entdeckungsreise durch die Regionen des Landes. Denn Niederösterreich hat viele kulinarische Schätze zu bieten. Vom Hopfen im Waldviertel, der dem Bier sein Aroma verleiht, oder der leicht säuerliche Schofkas im Mostviertel, den es in seiner Form als Rolle österreichweit nur im Mostviertel gibt, bis hin zum Kürbis, der in der Weinviertler Küche

Eklat in Gumpoldskirchen – Grüner Gemeinderat rastet aus

FPÖ fordert sofortigen Rücktritt St. Pölten (OTS) - Zu einem unfassbaren Skandal ist es bei der vergangenen Sitzung des Arbeitskreises „Mobilität“ im Gumpoldskirchner Gemeinderat gekommen. Nachdem der freiheitliche Gemeinderat Peter Souczek für eine bauliche Verkehrssicherheitsmaßnahme gestimmt hatte, wurde das vom ebenfalls anwesenden grünen geschäftsführenden Gemeinderat Karl Kühn mit den Worten „der Nazi stimmt dafür“ kommentiert. Die Hetze des grünen Gemeinderates ist im Protokoll verschriftlich

NOVOMATIC: Ausgezeichneter Österreichischer Leitbetrieb seit mehr als 10 Jahren

Für die hohe Innovationskraft und die konzernweit nachhaltige Geschäftsstrategie wurde der international tätige Gaming-Technologiekonzern aus Gumpoldskirchen von der unabhängigen Plattform ‚Leitbetriebe Austria‘ erneut erfolgreich rezertifiziert.  Mag. Alexandra Lindlbauer Head of Group Communications NOVOMATIC AG Tel: +43 2252 606 842 communications@novomatic.com www.novomatic.com OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS.

NOVOMATIC: Hochkarätig besetztes Spielerschutz-Symposium mit langjähriger Tradition

_Der Gaming-Technologiekonzern NOVOMATIC lud bereits zum 9. Mal zum Stakeholder-Dialog ein, um Verbesserungen im Bereich Spielerschutz kontinuierlich voranzutreiben. Bei der Veranstaltung im niederösterreichischen Gumpoldskirchen waren neben einem internationalen Expertengremium auch mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anwesend. Viele von ihnen leisten mit ihrer Präventionsarbeit täglich einen aktiven Beitrag zum Spielerschutz._ Spielerschutz und Prävention waren am Dienstag die Schlagwörter beim Responsible