Suchbegriff wählen

Laubenbachmühle

Zwischenbilanz: Erfolgsjahr der Niederösterreich Bahnen zeichnet sich ab

LH-Stv. Landbauer: Bedarfsorientierten Angebote unserer Bahnen und Bergbahnen kommen bei Landsleuten und Familien gut an Die Niederösterreich Bahnen ziehen für das erste Halbjahr 2024 eine äußerst positive Bilanz. Mit 573.933 Fahrgästen von Jänner bis Juni ist 2024 zu diesem Zeitpunkt das beste Jahr in der Unternehmensgeschichte. „Mit ca. 36.300 Fahrgästen mehr im ersten Halbjahr, einem Plus von 6,8 Prozent, sieht man klar, dass die bedarfsorientierten Angebote unserer Bahnen und Bergbahnen bei unseren

Mariazellerbahn startet in die Sommersaison 2024

LH-Stv. Landbauer: Vielzahl an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten für Landsleute und Besucher Am 1. Mai startet die Sommersaison auf der Mariazellerbahn. Der Panoramawagen und der Familien-Erlebniszug Ötscherbär sind erstmals in dieser Saison an diesem Tag unterwegs und der Nostalgie-Dampfzug folgt am 12. Mai. „Die Mariazellerbahn bietet unseren Landsleuten und Besuchern eine Vielzahl an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten. Familien, Sportbegeisterte und Wanderfans können in dieser Saison wieder

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Badener Wunderkindern bis zu Wiener Neustädter Metamorphosen St. Pölten (OTS/NLK) - „Wunderkinder“ nennt sich das Konzert, bei dem die Beethoven Philharmonie unter Thomas Rösner morgen, Mittwoch, 24. Mai, ab 19.30 Uhr im Congress Casino Baden Joseph Haydns Symphonie Nr. 39 g-moll Hob. I:39 „Tempesta di mare“, Wolfgang Amadeus Mozarts Violinkonzert G-Dur KV 216 und die Serenade A-Dur op. 16 von Johannes Brahms spielt; Solist ist Ziyu He an der Violine. Karten beim Congress Casino Baden unter

Mariazellerbahn: Zukunftsgerichtete Modernisierung geht weiter

LR Schleritzko: Straffer Zeitplan, um die Auswirkungen auf unsere Fahrgäste so gering wie möglich zu halten St.Pölten (OTS) - Von 27. Februar bis 17. Mai 2023 finden bei der Mariazellerbahn umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen statt, um die über 115 Jahre alte eingleisige Strecke fit zu machen für den ab Dezember 2024 geplanten Halbstundentakt. „Neben Gleisneulagen, Oberleitungsarbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen stehen die Errichtung eines barrierefreien Bahnsteigs und einer Betriebsausweiche in

Niederösterreich Bahnen verkürzen Wartezeit aufs Christkind

LR Schleritzko: besinnliche Weihnachtstradition verknüpft mit klimafreundlicher Mobilität St. Pölten (OTS/NLK) - Am 24. Dezember laden die Schneebergbahn und der Reblaus Express zu ihren beliebten Weihnachtsfahrten, auf der Mariazellerbahn ist das Friedenslicht aus Bethlehem unterwegs. „Unsere Niederösterreich Bahnen setzen mit ihren Fahrten am Heiligen Abend ein klares Zeichen und verknüpfen besinnliche Weihnachtstradition mit klimafreundlicher Mobilität“, unterstreicht Mobilitätslandesrat Ludwig

Advent mit der Mariazellerbahn

LR Schleritzko: „In der Vorweihnachtszeit bieten wir ein vielfältiges Programm für die ganze Familie“ St. Pölten (OTS/NLK) - Die Mariazellerbahn lädt nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder zu ihren beliebten Adventfahrten. „Eine Fahrt mit unserer Mariazellerbahn ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis, im Advent aber ganz besonders stimmungsvoll. In der Vorweihnachtszeit bieten wir daher ein vielfältiges Programm für die ganze Familie – von kulinarischen Schmankerln im Panoramawagen über kindgerechte

Mariazellerbahn wird weiter modernisiert

LR Schleritzko: Auswirkungen auf Fahrgäste werden so gering wie möglich gehalten St. Pölten (OTS/NLK) - Von 2. bis 18. November 2022 finden bei der Mariazellerbahn zwischen St. Pölten und Mariazell umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen statt, um die traditionsreiche Bahn im Sinne der Fahrgäste und der Region nachhaltig fit für die Zukunft zu machen. Im Fokus der geplanten Arbeiten stehen Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste. „Durchgeführt werden unter anderem Arbeiten an der Oberleitung und eine

Mariazellerbahn: Schnuppertickets für Pendlerinnen und Pendler

LR Schleritzko: Mobilitätsangebot vom Fahrtendienst in der Gemeinde über Bahn und Bus bis hin zum Stadtverkehr in St. Pölten kostenlos testen St. Pölten (OTS) - Von 5. September bis 2. Oktober können die Bewohnerinnen und Bewohner des Pielachtals mit dem „Pendlerticket“ eine Woche lang die öffentlichen Verkehrsmittel und die regionalen Mobilitätsangebote kostenlos testen. „Unsere Mariazellerbahn bildet das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs im Pielachtal. Um mehr Menschen zum Umstieg auf öffentliche

Mariazellerbahn: Modernisierungsarbeiten von 2. bis 19. November

Schienenersatzverkehr mit Bussen auf den betroffenen Teilstücken St. Pölten (OTS/NLK) - Im Herbst 2021 finden bei der Mariazellerbahn umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen statt, um die traditionsreiche Bahn im Sinne der Fahrgäste und der Region nachhaltig fit für die Zukunft zu machen. Im Fokus der Arbeiten stehen Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste. „Durchgeführt werden unter anderem Arbeiten bei mehreren Lichtzeichenanlagen und Eisenbahnkreuzungen, Oberleitungsarbeiten mit Masttausch,

Mit der Mariazellerbahn den Urlaub daheim genießen

LR Schleritzko: Viele Ausflugsziele, Wander- und Radrouten liegen direkt an der Strecke St. Pölten (OTS/NLK) - Von St. Pölten durch das Dirndtal und den Naturpark Ötscher-Tormäuer bis ins Mariazellerland – die Mariazellerbahn nimmt ihr Fahrgäste bequem und klimafreundlich mit auf eine 84 Kilometer lange Entdeckungsreise. „Viele Ausflugsziele, Wander- und Radrouten liegen direkt an der Strecke der Bahn und damit sozusagen direkt vor der Haustür. Dem entspannten Urlaub daheim in unserem schönen