fbpx
Suchbegriff wählen

Moser

FPÖ-Hafenecker: „Moser muss sich Frage gefallen lassen, warum seine Behörde bei der Ermittlung der Urheber des ,Ibiza-Videos‘ schläft“

„Justiz muss sofort handeln und die drei bis jetzt bekanntgewordenen Mitwirkenden in Untersuchungshaft nehmen“ Wien (OTS) - „Angesichts der möglichen Verdunklungs- und Fluchtgefahr wäre es zwingend notwendig die drei bis jetzt bekanntgewordenen Mitwirkenden des ,Ibiza-Videos‘ sofort in Untersuchungshaft zu nehmen – die juristischen Grundlagen hierfür sind mehr als gegeben. Um die weiteren Ermittlungen nicht zu erschweren, gilt es auch zu verhindern, dass diese sich untereinander absprechen. Daher fordere

ÖVP-TERMINE

(KW 22 von 27. Mai 2019 bis 2. Juni 2019) Änderungen vorbehalten – nähere Auskünfte unter +43 (1) 40126-602 Wien (OTS) - MONTAG, 27. Mai 2019 10:00 Sondersitzung des Nationalrates (Parlament, 1010 Wien) 19:00 BM Dr. Margarete Schramböck nimmt an der Trenddiskussion "Finance and Friends" teil (Odeon Theater, Taborstraße 10, 1020 Wien) DIENSTAG, 28. Mai 2019 08:00 Nationalratspräsident Mag. Wolfgang Sobotka nimmt am "Dritten Parlamentarischen Gebetsfrühstück" teil (Hofburg, 1010 Wien) 09:00 BM Elisabeth

ORF SPORT + mit dem Hypo-Mehrkampfmeeting Götzis und dem 1. Handball-Finalspiel

Weiters am 25. und 26. Mai: Austrian Football League, Eishockey-WM-Finale und Volleyball Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 25. Mai 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Hypo-Mehrkampfmeeting Götzis 2019 um 10.55 Uhr, vom Austrian Football League Match Amstetten Wienerwald Thunder – Steelsharks Traun um 18.30 Uhr und zeitversetzt um 23.00 Uhr, vom Semifinale 2 bei der Eishockey-WM um 19.10 Uhr, vom ersten Finalspiel Moser Medical Krems – Alpla Hard in der

FP-Rosenkranz: Minister Faßmann muss Dissertation von Karas überprüfen lassen

Innen- und Justizminister sollen Untreue-Verdachtsmomente untersuchen Wien (OTS) - Die „Dissertations-Teamarbeit“ von Othmar Karas stößt FPÖ-Klubobmann Dr. Walter Rosenkranz sauer auf. Wenn man dem heutigen Bericht in der Tageszeitung „Die Presse“ glauben darf, handelt es sich um einen unglaublichen Fall von unerlaubter Vorteilsname auf Kosten der Steuerzahler: „ÖVP-EU-Apparatschik Karas legt seine Dissertation in die Hände seiner von der EU bezahlten Assistenten. Während andere angehende Doktoren

FPÖ-Neubauer: „Senioren wünschen sich vom ORF-Programm mehr familienfreundliche sowie gewaltfreie Produktionen“

Wien (OTS) - Bei der heutigen Sitzung einer Vertretung des ORF-Publikumsrates ging es ausschließlich um die österreichischen Senioren und ihre Wünsche bezüglich der Programmgestaltung des ORF. Initiiert wurde dies von der vom Österreichischen Seniorenring (ÖSR) in den Publikumsrat entsendeten Vertreterin Helga Moser. Bundesobmann des ÖSR und FPÖ-Seniorensprecher NAbg. Werner Neubauer gab mit Unterstützung des Wiener Obmannes Johann Herzog im Vorfeld eine Umfrage unter den ÖSR-Mitgliedern in Auftrag, um aus dem Kreis der

FPÖ-Hafenecker: „Justizskandal um ausbleibende Ermittlungen gegen mögliche Ibiza-Video-Drahtzieher?“

„Bundeskanzler Kurz und Justizminister Moser müssen wegen Verdunkelungsgefahr für sofortige Ermittlungen sorgen“ Wien (OTS) - „Obwohl bereits mutmaßliche Drahtzieher und Hintermänner des illegal gedrehten Ibiza-Videos sogar in zahlreichen Medienberichten bekannt geworden sind, laufen noch immer keine Ermittlungen seitens der Behörden. Hier bahnt sich möglicherweise ein handfester Justizskandal an“, zeigte heute FPÖ-Generalsekretär NAbg. Christian Hafenecker, MA völliges Unverständnis für die bisherige

Diakonie: Jetzt Abwertung von Schutz- und Hilfesuchenden beenden – Neu nachdenken über Politik des Aufeinander-Zu-Gehens

Bleiberecht für gut Integrierte, Rücknahme der 1,50 Euro Verordnung, Ende der Abschiebungen von Lehrlingen Wien (OTS) - Mit einer Krise verbinden sich immer auch neue Chancen. Die Diakonie verbindet die politische Krise, in der unser Land steckt, mit dem Hoffen auf eine Politik der Versöhnung. „Wir haben die Hoffnung, dass jetzt neu über eine Politik für alle Menschen in diesem Land - und besonders für Menschen auf der Flucht – nachgedacht wird“, so Diakonie Direktorin Maria Katharina Moser. Politik der

ANSCHOBER: Nach Kickls Entlassung – neuer Anlauf gegen Abschiebung von Lehrlingen

Linz (OTS) - „Immer wieder wurde aus der ÖVP und Teilen der Bundesregierung versichert, dass eine Lösung der Vernunft gegen die Abschiebung gut integrierter Lehrlinge am Widerstand des damaligen Innenministers Herbert Kickl scheitert. Gestern wurde Kickl entlassen, daher starten wir heute einen neuen Anlauf gegen die Abschiebung von Lehrlingen und für eine Lösung der Vernunft und der Menschlichkeit. Denn die allermeisten Betroffenen befinden sich noch in der Lehrausbildung“, kündigt Oberösterreichs Integrationslandesrat

Aviso: 69. Österreichischer Städtetag in Rust: Bürgermeister Ludwig, Nagl bei Pressegespräch morgen Mittwoch

Eröffnung um 15 Uhr ohne Bundespräsident Van der Bellen Wien (OTS/RK) - Zur feierlichen Eröffnung am Mittwoch um 15 Uhr werden unter anderem Städtebund-Präsident und Wiens Bürgermeister Michael Ludwig, Justizminister Josef Moser, Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und rund 1000 Delegierte aus Österreich und ganz Europa erwartet. Der Österreichische Städtetag, der jedes Jahr in einer anderen Stadt stattfindet, ist gleichzeitig die Generalversammlung des Österreichischen Städtebundes und seiner 257

ORF SPORT + mit der Auslosung der Eishockey-Champions-League

Am 22. Mai im Sport-Spartenkanal des ORF Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 22. Mai 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung der Auslosung der Eishockey-Champions-League um 16.00 Uhr, die Höhepunkte vom Linz-Marathon 2019 um 16.45 Uhr, vom Salzburg-Marathon 2019 um 19.00 Uhr, von der Gösser Open Alps Tour um 20.15 Uhr, vom Spartan Race St. Pölten 2019 um 20.45 Uhr, vom European Youth Cup Graz 2019 (Klettern) um 21.15 Uhr und vom Formel-E-Rennen Monte Carlo 2019 um 22.00 Uhr, „Outdoor

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen