Suchbegriff wählen

Pölla

Niederösterreichs Badeseen Qualitätssieger in Europa

LR Danninger/LR Eichtinger: „Ungetrübter Badespaß ist in diesem Sommer garantiert“ St.Pölten (OTS) - „Österreichs Badeseen belegen den ersten Platz in Sachen Wasserqualität im Europa-Vergleich. Niederösterreichs Badestellen stechen mit ihrer besonders hohen Wasserqualität hier nochmals hervor. Sie sind die Qualitätssieger auf unserem Kontinent. Ein - im wahrsten Sinne des Wortes - ungetrübter Badespaß für Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher sowie Gäste aus dem In- und Ausland ist in diesem

Ausstellungen, Museen, Kunst im öffentlichen Raum

Von „Welch Theater!“ in St. Pölten bis „abstrakt“ im Palais NÖ St. Pölten (OTS/NLK) - Mit coronabedingter Verzögerung widmet sich das Stadttheater St. Pölten ab morgen, Donnerstag, 28. April, dem 200-Jahre-Jubiläum des Theaters am Rathausplatz St. Pölten: „Welch Theater! 202 Jahre Stadttheater St. Pölten“ zeichnet anhand von Theaterzetteln, Fotos, Plakaten, Bauplänen, Rollenbüchern und Kostümen aus dem Stadtarchiv die wechselvolle Geschichte des 1820 gegründeten Theaters nach, das seit 2004 als

PVÖ-NÖ-Landespräsident Bauer: NÖG leistete wichtigen Beitrag zur Hebung der Standortqualität in Gemeinden des Wein- u. Waldviertels

Gerade die jetzige Zeit fordert schnelles Internet um im Homeoffice, bei Videokonferenzen, beim Fernunterricht in den Schulen und Universitäten nicht abgehängt zu werden. St. Pölten (OTS) - Schnelles Internet ist das Gebot der Stunde. Allerdings hinkt der Glasfaserausbau in Österreich im Vergleich zu anderen OECD Staaten deutlich nach, wie in der Pressekonferenz von BM Köstinger verwiesen wurde. Österreich liegt in diesem Vergleich leider immer noch in den unteren Rängen der OECD. Dennoch freut sich die

Sanierung der Landesstraße L 89 bei Kleinzell abgeschlossen

147.000 Euro wurden investiert St. Pölten (OTS/NLK) - Die Landesstraße L 89 wurde im Bereich Kleinzell zwischen Mank und Kirnberg in den vergangenen Wochen mit Kosten von 147.000 Euro (Land Niederösterreich 140.000 Euro, Stadtgemeinde Mank 7.000 Euro) auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern ausgebaut und neugestaltet. Die Arbeiten führten die Straßenmeisterei Mank und Baufirmen aus der Region durch. „Das Land Niederösterreich investiert laufend in das Landesstraßennetz. Vorrangiger Zweck ist dabei der

Ausstellungen, Museen und Vermittlungsprogramme

Vom Architekturzeichnen in Krems bis zum Saisonbeginn im Waldbauernmuseum Gutenstein St. Pölten (OTS/NLK) - Heute Mittwoch, 8. Mai, lädt das Atelier der Kunstmeile Krems unter dem Motto „Kunst trifft… Architektur“ zum Zeichnen mit Ida Räther: Ausgehend von der neuen Landesgalerie Niederösterreich bringen die Teilnehmer dabei als „Urban Sketchers“ die Architektur der Kunstmeile Krems aufs Papier; Treffpunkt ist um 17 Uhr bei Landesgalerie Niederösterreich. Nähere Informationen unter 02732/90 80 10, e-mail

Neuer Verein organisiert „Nachbarschaftshilfe Plus“ in Pölla und Röhrenbach

LR Bohuslav: Gelungenes Beispiel für generationsübergreifendes Miteinander in den Gemeinden St. Pölten (OTS/NLK) - Der Verein „MIT EUCH – FÜR EUCH“ koordiniert ehrenamtliche Unterstützung für ältere und hilfsbedürftige Menschen in den Gemeinden Pölla und Röhrenbach. Freiwillige übernehmen alltägliche Aufgaben, Fahr- oder Einkaufsdienste oder stehen für Freizeitaktivitäten zur Verfügung. „Diese Art der gemeindenahen Versorgung erleichtert nicht nur das Alltagsleben der Betroffenen. Der Verein belebt auch

Ausstellungen, Museen und Kunst im öffentlichen Raum

Vom Gehirngefühl bis zu jüdischen Familien im Waldviertel St. Pölten (OTS/NLK) - Gestern, Mittwoch, 25. April, wurde im Museum Gugging die neue Dauerausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart.!“ eröffnet, die erstmals einen Schwerpunkt auf das aktuelle Kunstschaffen in Gugging legt. Zu sehen sind die Arbeiten von Laila Bachtiar, Leonhard Fink, Helmut Hladisch, Arnold Schmidt, Jürgen Tauscher, Karl Vondal, Günther Schützenhöfer und Johann Garber bis 11. April 2021; Teil der