Suchbegriff wählen

Schauer

100.000 gute Gründe, warum sich die Sicherheitsbehörden in Österreich auf den Digitalfunk verlassen

Mehr als 90 Prozent der österreichischen Einsatzkräfte setzen auf die zuverlässigen Funkgeräte von Motorola Solutions Wien (OTS) - Über 100.000 registrierte Nutzer kommunizieren heute über das landesweite Digitalfunknetz in Österreich, wie (http://www.motorolasolutions.de/) bei einer Pressekonferenz im Rahmen der (https://www.critical-communications-world.com/) in Wien bekannt gab. Rund 90 Prozent aller eingesetzten Digitalfunkgeräte in Österreich sind zudem TETRA-Handsprech- und Fahrzeugfunkgeräte von

YOUNG EPCON AWARD 2022 – Schüler begeistern die Energiebranche mit Forschungen zu lithiumfreien Akkus

Jonas Schmidt und Sebastian Schulz von der HTL Braunau am Inn konnten Fachjury und Energieexpertinnen und -experten für sich gewinnen Wien (OTS) - Am 31. Mai 2022 wurde im Rahmen des Energiekongress EPCON im Schlosspark Mauerbach der YOUNG EPCON AWARD 2022 verliehen. Gewonnen haben die beiden Schüler Jonas Schmidt und Sebastian Schulz der HTL Braunau am Inn mit ihren Untersuchungen zu Metall-Luft-Akkumulatoren (kurz „MeLuAk“). Ein Zink-Luft-Akku als Gewinnerprojekt Konkret konzipierten und bauten die

100 Jahre Österreichischer Siedlerverband

Nachbarschaftshilfe und Beratung rund um Haus und Garten Wien (OTS) - 1921 wurde der Österreichische Siedlerverband (ÖSV) gegründet. In Zeiten der Not schlossen sich die Menschen in Vereinen und Genossenschaften zusammen, um Häuser und Infrastruktur zu errichten, Nutzgärten anzulegen und gemeinsam das Leben zu meistern. "Gemeinsam statt einsam", ist auch heute noch Antrieb, auch wenn sich die Anforderungen geändert haben. In der eigens für den Siedlerverband gegründeten Akademie für Garten, Umwelt und

Zum 85. Geburtstag der Schauspielikone: „dokFilm: Dr. Jack – Mr. Nicholson“ am 24. April in ORF 2

Am 7. Mai: „Was das Herz begehrt“ Wien (OTS) - Wenn er sein Lächeln aufsetzt, kann ihm niemand widerstehen. Aber aus seinen Augen unter den markant gebogenen Brauen blitzt immer wieder etwas Gefährliches auf. Ob er in „Shining“ in einem verlassenen Hotel die Axt schwingt und blanken Horror verbreitet, in „Die Hexen von Eastwick“ Cher, Susan Sarandon und Michelle Pfeiffer seinem teuflischen Charme erliegen, er als Joker seine mimischen Trümpfe gegen Batman ausspielt oder noch im Alter den Charmeur gibt:

Welt-HPV-Tag: ExpertInnen drängen auf Fortschritt bei HPV-Impfung

MSD-Förderpreis soll mehr Bewusstsein schaffen Wien (OTS) - In Österreich erkranken rund 400 Frauen pro Jahr an Gebärmutterhalskrebs und ca. 6.000 Frauen erleiden operationsbedürftige Vorstufen. Rund 120 bis 180 Fälle der Krebserkrankungen sind einer Infektion mit Humanen Papilloma-Viren zuzuschreiben, Viren, die beim Geschlechtsverkehr übertragen werden können. Schutz vor einer Infektion bietet die HPV-Impfung. Diese ist seit 2014 im Gratis-Kinderimpfprogramm enthalten. Um HPV-bedingten

ORF-Abteilung Religion und Ethik multimedial bietet umfangreiches Programmangebot in der Vorweihnachtszeit

Wien (OTS) - Die ORF-Abteilung Religion und Ethik multimedial bietet in der Vorweihnachtszeit ein umfangreiches Programmangebot mit Dokumentationen, Reportagen sowie Gottesdiensten in ORF 2, ORF III und den Regionalradios. Das Advent-Programm in ORF 2 im Überblick Der Heilige Stuhl ist nicht nur das Zentrum der Weltkirche, der Vatikan ist auch Arbeitgeber für rund 3.000 Menschen. Mathilde Schwabeneder hat für Robert Neumüllers „kreuz und quer“-Dokumentation „Im Dienste des Papstes“ (30. November, 22.35 Uhr) drei von

WHO-Tag zur Eliminierung von Gebärmutterhalskrebs (17.11.)

Krebshilfe und Österreichs Gynäko-Onkolog:innen lassen das Wiener Riesenrad in „Petrol“ erstrahlen und weisen damit auf die Wichtigkeit der HPV-Impfung hin. Wien (OTS) - Eierstockkrebs, Gebärmutterkörperkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Schamlippen- und Scheidenkrebs, Sarkome der Gebärmutter, Keimzelltumor und Keimstrangtumor des Eierstockes und Tumoren des Mutterkuchens werden als „Unterleibskrebs“ bezeichnet und gehören zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Vorsorge (z. B. durch die HPV-Impfung) und

Vergoldet zum 50er: Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an Hans Staud verliehen.

Wien (OTS) - Wer kennt sie hierzulande nicht: die achteckigen, mit süßen und sauren Delikatessen gefüllten Gläser aus dem Hause STAUD’S Wien. Ihr Gründer, Hans Staud, wurde nun mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet – und das im 50. Jubiläumsjahr des Unternehmens. Die Verleihung durch Bundesministerin Margarete Schramböck fand im feierlichen Rahmen im Festfoyer des Burgtheaters statt, mit einer Laudatio von Karl-Heinz Johnen von Zentis und einer Eröffnung von

Neuer burgenländischer Superintendent Robert Jonischkeit feierlich in sein Amt eingeführt

“In Religion und Kirche brauchen wir mehr Widerspruchsgeist” - Festgottesdienst in Mörbisch Mörbisch (OTS) - Mit einem Festgottesdienst in Mörbisch am Neusiedler See ist der neue evangelisch-lutherische Superintendent im Burgenland Robert Jonischkeit durch Bischof Michael Chalupka in sein Leitungsamt eingeführt worden. Bei der Feier am Samstag, 16. Oktober, rief der bisherige Pfarrer von Kufstein dazu auf, öfter “gegen den Strom” zu schwimmen: “Vom Widerspruchsgeist brauchen wir in Religion und Kirche

BIO AUSTRIA Genussbox: Regionaler Bio-Genuss macht Freude

Neun Bundesländer, neun Bio-Produkte – ein kulinarischer Streifzug durch Österreichs Bio-Branche Wien (OTS) - Ganz nach dem Motto „regionaler Bio-Genuss macht Freude“ gibt es mit der brandneuen BIO AUSTRIA Genussbox eine Geschenkidee für Bio-Liebhaber und all jene, die es noch werden wollen. Die Geschenkbox vereint neun unterschiedliche Bioprodukte aus je einem Bundesland Österreichs. Alle enthaltenen Lebensmittel wurden nach den strengen Vorgaben der BIO AUSTRIA Qualität produziert. Bestellbar ist die BIO