Suchbegriff wählen

Schweiggers

10. Projektwettbewerb der NÖ Dorf- und Stadterneuerung

LH Mikl-Leitner: Je globaler die Welt wird, desto wichtiger ist es, was vor der eigenen Haustür passiert St. Pölten (OTS/NLK) - Von einem spannenden Wettbewerb und einem großen Engagement, die Gemeinden, Dörfer und Städte des Landes noch lebens- und liebenswerter zu machen, sprach Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am gestrigen Dienstag bei der Preisüberreichung des Projektwettbewerbes 2021 der NÖ Dorf- und Stadterneuerung in St. Pölten. Bei dieser zehnten Ausgabe des Bewerbes wurden insgesamt 47

NÖ Mobilitätswettbewerb „Clever mobil“ – Einreichung noch bis 15. September möglich

LR Schleritzko: Bewerb ist Auszeichnung und Ansporn für Gemeinden und Kleinregionen St. Pölten (OTS) - Der landesweite Mobilitätswettbewerb unter dem Motto „Clever mobil – Multimodalität macht´s möglich“ läuft für Mobilitätsgemeinden noch bis 15. September. Projektideen werden vom Land Niederösterreich mit Preisgeldern im Wert von insgesamt 70.000 Euro ausgezeichnet. Pro niederösterreichischer Hauptregion sind dafür 10.000 Euro zu holen sowie 20.000 Euro für das landesweite Siegerprojekt.

Zwettl, Schweiggers: Landesstraße L 68 wird im Bereich Luggraben saniert

Insgesamt 350.000 Euro für mehr Verkehrssicherheit St. Pölten (OTS) - Kürzlich begannen an der Landesstraße L 68 Arbeiten im Bereich Luggraben in den Gemeindegebieten von Zwettl und Schweiggers, die in einer Bauzeit von rund zwölf Wochen abgeschlossen werden sollen. Auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern bzw. auf einer Fläche von rund 11.000 Quadratmetern werden hier, verbunden mit Kosten von 350.000 Euro, einzelne Schadstellensanierungen durchgeführt und eine drei Zentimeter starke Asphaltdeckschicht

Weihnachtspost-Wettbewerb der Bildungsdirektion für NÖ wird Kunstwettbewerb „WeihnARTlich“

Ausgezeichnete Werke werden heuer als digitale Vernissage auf bildung-noe.gv.at präsentiert St. Pölten (OTS/NLK) - Der Weihnachtspostkarten–Wettbewerb der Bildungsdirektion für Niederösterreich wurde heuer bereits zum 28. Mal durchgeführt, er wurde modernisiert und fand unter dem Titel „WeihnARTlich – Weihnachtspost Wettbewerb 2020“ statt. Die Schulen wurden auch in diesem Schuljahr wieder aufgerufen, Weihnachtspostkarten zu entwerfen. Mit der Modernisierung wurde eine zusätzliche Kategorie, nämlich die

Anita Lackenberger ist für 3sat unterwegs “Im Königreich der Erdäpfel”

Mainz (ots) - Samstag, 19. September 2020, 16.35 Uhr Erstausstrahlung Die Geschichte der Erdäpfel ist eng mit dem österreichischen Waldviertel verbunden: Kaiserin Maria Theresia verordnete den Anbau im 18. Jahrhundert, um die Hungersnot der Menschen zu lindern. Heute ist die nahrhafte Knolle - ob im Salat, als Knödelzutat oder in der Suppe - der Star in der Waldviertler Küche. 3sat zeigt "Im Königreich der Erdäpfel" am Samstag, 19. September 2020, 16.35 Uhr, in Erstausstrahlung. Steinige Böden und kalte Winter

Siegerehrung der Weihnachtspostkartenaktion der Bildungsdirektion NÖ

LH Mikl-Leitner: Kreativität der Schüler und Vielfalt der Schultypen St. Pölten (OTS/NLK) - „Mit den 22 Preisträgern, die bei der Siegerehrung der 27. Weihnachtspostkartenaktion der Bildungsdirektion NÖ im Mittelpunkt stehen, gibt es heute nur Gewinner“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am gestrigen Montag im Niederösterreichischen Landhaus in St. Pölten, wo aus den 680 eingereichten Arbeiten aus insgesamt 80 niederösterreichischen Schulen 22 ausgezeichnet wurden. „Weihnachten ist etwas ganz

Theater, Kabarett, Lesungen, Buchpräsentationen und mehr

Von „Ich und die Anderen“ in St. Pölten bis „C’est la vie“ in Waidhofen an der Thaya St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Dienstag, 5. November, ist Isolde Charim im Rahmen von „QuerDenken“ zu Gast im Cinema Paradiso St. Pölten und präsentiert ab 20 Uhr ihr Buch „Ich und die Anderen“. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten. Am Mittwoch, 6. November, öffnet im Theater am Steg in Baden ein Literaturkaffeehaus seine Pforten, das sich

Mobilitäts-Enquete mit den Gemeinden

LH Mikl-Leitner: Die besten Ideen kommen aus den Gemeinden St. Pölten (OTS/NLK) - Niederösterreichs Gemeindevertreter waren gestern, Donnerstag, bei der Mobilitäts-Enquete „miteinander Fahrt aufnehmen“ in Wiener Neustadt aufgerufen, Ideen für umweltfreundliche Mobilität einzubringen. Die Vorschläge und Anregungen wurden anschließend den Enquete-Teilnehmern präsentiert. Darüber hinaus wurden „NO Mobilitätsgemeinden“ für ihre vorbildlichen Aktivitäten ausgezeichnet und die Siegergemeinden eines landesweiten

Förderung der EU: 52 Gemeinden in NÖ erhielten Zuschlag für kostenlose W-LAN-Hotspots

LR Eichtinger: 780.000 Euro an Digital-Förderung für Gemeinden nach Niederösterreich geholt St. Pölten (OTS/NLK) - Die EU-Initiative „WiFi4EU“ unterstützt die Einrichtung von kostenlosen WiFi-Hotspots in öffentlichen Räumen wie Parks, Verwaltungen, Bibliotheken und Gesundheitszentren, an denen noch kein kostenloses W-LAN-Angebot verfügbar ist. Im Rahmen der Initiative finanziert die Europäische Kommission Gutscheine im Wert von 15.000 Euro, um Gemeinden und Städten bei der Einrichtung von WiFi-Hotspots in

Fünf neue, bedürfnisgerechte Schulfreiräume für Niederösterreich

LR Teschl-Hofmeister: NÖ Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ unterstützt Gemeinden St. Pölten (OTS/NLK) - In den vergangenen Tagen wurden im feierlichen Rahmen fünf neugestaltete Schulfreiräume in Albrechtsberg, Purgstall, Maria Taferl, Kirchschlag und Schweiggers eröffnet. Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zu den feierlichen Eröffnungen: „In Niederösterreich ist es uns ein großes Anliegen, die Schulfreiräume laufend auszubauen und zu verbessern. Im Zuge der NÖ