Suchbegriff wählen

Steinbrunn

younion-Sportgewerkschaft: Trainingslager für vereinssuchende Fußballprofis beginnt im Juni

younion Proficamp bietet Top-Voraussetzungen, um neue Klubs zu finden Die Sportgewerkschaft younion und KADA – Sport mit Perspektive freuen sich, das jährliche younion Proficamp 2024 anzukündigen. Dieses sechswöchige Trainingslager bietet vereinssuchenden Fußballprofis der ersten und zweiten Bundesliga eine einmalige Möglichkeit, sich optimal auf die kommende Saison vorzubereiten und sich potenziellen neuen Vereinen zu präsentieren. START AM 17. JUNI Das Proficamp findet vom 17. Juni bis 25. Juli 2024 im

younion-Sportgewerkschaft: Anpfiff für das „Zurück ins Spiel Camp“ 2023

Auch heuer Unterstützung für vereinslose Fußballspieler Gestern startete das „Zurück ins Spiel Camp“, das gemeinsam von younion _ Die Daseinsgewerkschaft, KADA und AMS organisiert wird, um vereinssuchenden Fußballern professionelle Unterstützung auf dem Weg zu einem neuen Klub zu bieten. „Auch heuer nehmen Spieler teil, die auf höchstem Niveau in der Bundesliga oder der zweiten Liga gespielt haben. Wir bieten ihnen die nötigen Trainingsbedingungen, um bei einem Verein sofort meisterschaftstauglich zu

Landtag diskutiert Burgenland-Bericht der Volksanwaltschaft 2019-2020

Beschwerdezahlen stabil, Verbesserungen in der Verwaltung weiterhin notwendig Wien (OTS) - ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS MITTWOCH, 10. NOVEMBER 2021, 14:00 UHR BEACHTEN! Am 10. November 2021 debattieren die Abgeordneten den aktuellen Bericht der Volksanwaltschaft über die Burgenländische Landes- und Gemeindeverwaltung in den Jahren 2019 und 2020 mit den Volksanwälten Walter Rosenkranz, Werner Amon und Bernhard Achitz. In den Berichtsjahren wandten sich 315 Burgenländerinnen und Burgenländer mit

65 Jahre WLV – ein Paradebeispiel der Daseinsvorsorge

Der WLV hat sich als öffentlicher gemeinnütziger Versorger gut entwickelt und ist viertgrößter Wasserversorger Österreichs. Vor fast genau 65 Jahren startete mit dem WLV eine Erfolgsstory der öffentlichen Daseinsvorsorge. Am Anfang stand eine Pioniertat. Nach Kriegsende 1945 war die Situation der Wasserversorgung in den burgenländischen Gemeinden äußerst prekär. Nur etwas mehr als 6 % aller Haushalte waren an eine öffentliche Wasserversorgung angeschlossen. Es überwog die Versorgung aus Hausbrunnen. Damit

VdF-Camp für vereinslose Fußballprofis nach 6 Wochen erfolgreich beendet

Von 28 Teilnehmern konnten bereits 15 einen neuen Klub finden Wien. (OTS) - VdF-Projektleiter Oliver Prudlo zeigt sich mit dem Verlauf des Camps zufrieden: „Es ist sehr positiv, dass bereits jetzt 15 Spieler bei neuen Klubs untergekommen sind. Für uns als VdF ist wichtig, dass wir die vereinslosen Profis in ihrer unerfreulichen Situation unterstützen können.“ Gelungene Saisonvorbereitung Im Rahmen des VdF Camps konnten sich die vereinslosen Fußballer über einen Zeitraum von sechs Wochen im VIVA-

Kirschenzauber – Kulinarische Kirschenwochen in der Gastronomie

Produzenten und Gastronomen präsentieren im Juni die Leithaberger Edelkirsche in genussvollen Variationen Wien/Burgenland/Niederösterreich (OTS) - Regional verbunden treten die Genussproduzenten gemeinsam mit den Wirten des Burgenlandes auf, um die Zeit der reifen Kirschen gaumenfreudig zu nutzen. Voller gesunder Inhaltsstoffe zeigt sich das Steinobst nicht nur bei den Sorten vielfältig, sondern auch kulinarisch – von den gewohnten süßen bis hin zu originellen herzhaften Köstlichkeiten. Saisonal bedingt

VdF-Camp für vereinslose Profis findet wieder statt

Nach einem Jahr Corona-Pause startet professionelle Vorbereitung auf Trainingsbetrieb Wien (OTS) - In Zusammenarbeit mit AMS und dem Verein KADA (Karriere danach, (http://www.kada.co.at/)) führt die Vereinigung der Fußballer (VdF), eine Fachgruppe der younion, auch in diesem Jahr ein Trainingscamp für vereinslose Fußballprofis durch. Das Camp startet am 14. Juni und wird über einen Zeitraum von sechs Wochen im VIVA-Landessportzentrum in Steinbrunn im Burgenland abgehalten. VdF-Projektleiter Oliver

Bis zu 544.000 sahen dritte „Starmania 21“-Finalshow am 30. April in ORF 1

Anna Buchegger, Vanessa Dullhofer, Tobias Hirsch und Fred Owusu singen im großen Finale am 7. Mai um den Sieg Wien (OTS) - Die vier Finalistinnen und Finalisten von „Starmania 21“ stehen fest! Bis zu 544.000 wollten sich die dritte „Starmania 21“-Finalshow am 30. April 2021 live in ORF 1 nicht entgehen lassen. Die Präsentation der sechs Solosongs und der „Same-Song-Challenge“ verfolgten um 20.15 Uhr im Durchschnitt 475.000 Zuschauerinnen und Zuschauer bei einem Marktanteil von 16 Prozent. „Die

Bis zu 607.000 sahen zweiten „Starmania 21“-Finalabend am 23. April in ORF 1

Sechs „Starmaniacs“ singen am 30. April um den Einzug ins große Finale Wien (OTS) - Vier Duette, vier Duelle und sechs „Starmaniacs“ in der nächsten Runde – bis zu 607.000 ließen sich die zweite „Starmania 21“-Finalshow am 23. April 2021 live in ORF 1 nicht entgehen. Die Präsentation der Songs verfolgten um 20.15 Uhr im Durchschnitt 499.000 Zuschauerinnen und Zuschauer bei einem Marktanteil von 16 Prozent (E 12+). Das Voting sahen um ca. 22.25 Uhr durchschnittlich 587.000 (Marktanteil 22 Prozent). Die

Bis zu 638.000 sahen erste „Starmania 21“-Finalshow am 16. April in ORF 1

Höchster Marktanteils-Wert seit der Auftaktshow Wien (OTS) - Acht Kandidatinnen und Kandidaten haben es geschafft – sie haben ihr Ticket für den Aufstieg in die nächste Runde gelöst – und bis zu 638.000 wollten sich die erste „Starmania 21“-Finalshow am 16. April 2021 live in ORF 1 nicht entgehen lassen. Die Präsentation der Songs verfolgten um 20.15 Uhr im Durchschnitt 553.000 Zuschauerinnen und Zuschauer. Mit durchschnittlich 19 Prozent Marktanteil (12+) erreichte der „Starmania“-Abend (Show und