Suchbegriff wählen

Eder

Neuer Geschäftsführer für UBIT-Akademie incite

Andreas Schweighofer kümmert sich seit Anfang 2023 mit seinem Team um Aus- und Weiterbilungsangebote für Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT incite, die Aus- und Weiterbildungsakademie des Fachverbands Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich hat seit Anfang 2023 mit Andreas Schweighofer einen neuen Geschäftsführer. Schweighofer war zuvor 16 Jahre in der Modul University Vienna in unterschiedlichen leitenden Funktionen tätig. Als Experte im

„Siegerlounge“: Feier für die besten Lehrlinge Niederösterreichs

LH Mikl-Leitner: Botschafter, die das niederösterreichische Erfolgskonzept der Lehre in die Welt hinaustragen St. Pölten (OTS/NLK) - Beim Fest der Lehrlinge, der ,Siegerlounge´, wurden am gestrigen Montagabend im VAZ St. Pölten die besten Lehrlinge Niederösterreichs gefeiert. Nach dem Motto ,We are future´ holten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und NÖ Wirtschaftskammerpräsident Wolfgang Ecker die Besten der Landes- und Bundeslehrlingsbewerbe, der ,internationalen Weltmeisterschaft der Lehrlinge´ - der

Start für ORF-1-Serienevent „Der Schwarm“ nach Bestseller von Frank Schätzing am 6. März

Barbara Eder inszenierte vier von acht Episoden; aus Österreich sind Franziska Weisz, Eidin Jalali und Andrea Guo beim internationalen Cast Wien (OTS) - Basierend auf Frank Schätzings gleichnamigem Bestseller entstand „Der Schwarm“ als internationale TV-Koproduktion, bei der die österreichische Regisseurin Barbara Eder für vier von acht 45-minütigen Folgen im Regiesessel Platz nahm. Die ORF-Premiere des achtteiligen Serienevents steht am 6., 7. und 8. März 2023 jeweils ab 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF

ASFINAG: 14. Jänner ist wichtiger Stichtag für den Online-Kauf der Digitalen Vignette

Wichtig: Bis dahin online gekaufte Vignetten sind zu 100 Prozent ab 1. Februar gültig Am 31. Jänner 2023 endet das Vignettenjahr 2022. Das bedeutet: Ab 1. Februar sind nur mehr die Klebevignette 2023 in Purpur oder die Digitale Vignette 2023 gültig. Damit auch die Digitale Vignette mit Sicherheit ab 1. Februar gilt, erinnert die ASFINAG an den Stichtag 14. Jänner: „Das liegt an der Konsumentenschutzfrist. Die Digitale Vignette ist erst am 18. Tag nach dem Online-Kauf gültig. Das macht den 14. Jänner zum

ORF RSO Wien im Jänner: zwei Kammermusik-Konzerte mit Uraufführung und Opern-Premiere „La Périchole“

Wien (OTS) - Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien präsentiert die Premiere der Oper „La Périchole“ am 16.1. im Museumsquartier Wien, sieben weitere Aufführungstermine im Jänner folgen. Am 17.1. im Arnold Schönberg Center und am 30.1. im ORF RadioKulturhaus stehen zwei Konzerte der Kammermusikreihe „Aus nächster Nähe“ am Programm und am 28.1. spielt das ORF RSO Wien unter Chefdirigentin Marin Alsop Werke von Ligeti und Ives im Wiener Konzerthaus. Die Opern-Premiere „La Périchole“ von Jacques Offenbach findet am Montag,

KV FriseurInnen: Bis zu 10,48 Prozent mehr Lohn

Niedrigere Einkommen werden prozentuell mehr angehoben – 120 Euro Teuerungsbonus monatlich ab Jänner, Lohnerhöhung ab 1. April 2023 „Mit bis zu 10,48 Prozent mehr Lohn konnten wir einen sehr guten KV-Abschluss für die Kolleginnen und Kollegen in der Friseur-Branche gegen die Teuerung und die explodierenden Preise erzielen“, sagt Christine Heitzinger, Vorsitzende des Fachbereichs Dienstleistungen in der Gewerkschaft vida. Ab 1. April 2023 erhalten die Beschäftigten einen Fixbetrag von 165 Euro brutto im

Klimafreundliche Glasherstellung: Erfolgreiche Tests mit Wasserstoff im industriellen Maßstab (FOTO)

Presseinfo online lesen inkl. Bilddownload * Kooperationsprojekt mit Mainzer Stadtwerken für mehr Klimaschutz * Experimente im Labormaßstab mit 100% Wasserstoff folgen * Weitere politische Unterstützung für schnelle Umsetzung erforderlich DER TECHNOLOGIEKONZERN SCHOTT HAT IM NOVEMBER EIN AMBITIONIERTES FORSCHUNGSPROJEKT GESTARTET: ERSTMALIG TESTET ER DEN GROSSTECHNISCHEN EINSATZ VON WASSERSTOFF IN DER LAUFENDEN GLASPRODUKTION. "DIE TESTS LAUFEN SEHR GUT UND ZEIGEN, DASS EINE VERÄNDERUNG UNSERER TECHNOLOGIE

„Militär des Jahres 2022“: Bundesheer würdigt herausragende Leistungen

Verteidigungsministerin Tanner: „Sie haben Großartiges geleistet“ Fünf Militärexperten, die für Medien den Ukraine-Krieg analysieren und sogar Christian Wehrschütz beeindrucken, ein Gefreiter, der Sicherheitslücken in Software entdeckt und IT-Abwehrtools entwickelt, eine Soldatin, die in zahlreichen Missionen hervorragend ihre Frau steht, eine Jägerkompanie, die seit Jahren Einsätze im In- und Ausland erfüllt und ein Zivilbediensteter, der seine Fachexpertise weltweit einbringt – das sind die diesjährigen

„Militär des Jahres 2022“: Bundesheer würdigt herausragende Leistungen

Verteidigungsministerin Tanner: „Sie haben Großartiges geleistet“ Fünf Militärexperten, die für Medien den Ukraine-Krieg analysieren und sogar Christian Wehrschütz beeindrucken, ein Gefreiter, der Sicherheitslücken in Software entdeckt und IT-Abwehrtools entwickelt, eine Soldatin, die in zahlreichen Missionen hervorragend ihre Frau steht, eine Jägerkompanie, die seit Jahren Einsätze im In- und Ausland erfüllt und ein Zivilbediensteter, der seine Fachexpertise weltweit einbringt – das sind die diesjährigen

Bundeszuschuss für U-Bahn-Bau und rechtliche Grundlage für Versand von Erinnerungsschreiben für COVID-19-Impfungen passieren Länderkammer

Bundesrät:innen stimmen für aktualisierte Buchpreisbindung und Gesellschaftliches Digitalisierungsgesetz 2022 Eine 15a-Vereinbarung zwischen dem Bund und dem Land Wien über die Finanzierung der vierten und fünften Ausbauphase der Wiener U-Bahn erzielte die einhellige Zustimmung der Bundesrät:innen. Ebenso wie die Neuregelung der Buchpreisbindung, die unter anderem die Festlegung eines "Mindestpreises" inklusive Umsatzsteuer statt des bisherigen "Letztverkaufspreises" durch den Verlag beinhaltet. Kein Veto