Suchbegriff wählen

Elmau

Anton Pozeg ist neuer Küchenchef im Hotel Sacher Wien

Anton Pozeg folgt Dominik Stolzer als Executive Chef und hat die kulinarische Leitung im Hotel Sacher Wien übernommen Für Anton Pozeg ist dieser Schritt eine Rückkehr nach Wien: Er war von 2012 bis 2017 im Palais Hansen Kempinski am Schottenring, wo er - zuletzt ebenfalls als Executive Chef - für das Restaurant Edvard mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde._ _ „Wir freuen uns sehr, Anton Pozeg als Neuzugang in der Sacher-Familie begrüßen zu dürfen“, so Andreas Keese, General Manager des Hotel Sacher

Gusto Restaurantguide 2023

Die besten 1100 Restaurants Deutschlands, aktuell und anonym getestet und ausführlich beschrieben (FOTO) Der neue Gourmetführer Gusto testet die besten, einzigartig kuratierten 1.000 Restaurants in Deutschland / als Buch, Online-Version und Gusto App verfügbar / Besondere Würdigung durch Auszeichnungen in sechs Bereichen und zehn Top-10-Kategorien Binnen weniger Jahre hat sich Gusto in der Restaurant- und Feinschmeckerszene einen sehr guten Namen gemacht und ist zum vielbeachteten Gourmetführer avanciert.

Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 29. Juni 2022. Von CHRISTIAN JENTSCH. „Neue alte Weltordnung und blinde Flecken“.

Innsbruck (OTS) - Der Westen zelebriert auf dem Gipfelmarathon – vom EU-Gipfel über das G7-Treffen bis hin zum NATO-Gipfel – seine Geschlossenheit, vor allem gegenüber Kremlchef Putin. Doch das Lobeslied auf Rechtsstaat und Demokratie hat Grenzen. Der G7-Gipfel, das Treffen der Staats- und Regierungschefs der führenden westlichen Industrienationen, ist geschlagen. Deutschland, das die Präsidentschaft der Gruppe in diesem Jahr innehat, ließ sich die Zusammenkunft der wichtigsten Staatenlenker der westlichen Welt im

Grenzüberschreitende Luftraumsicherungsoperation „G7-Treffen- Elmau“ erfolgreich beendet

Verteidigungsministerin Tanner: „Unterzeichnung des 'Nacheile- Abkommens' mit Deutschland unterschriftsreif“ Wien (OTS) - Von 25. bis einschließlich 28. Juni 2022 sicherte das Bundesheer anlässlich des G7-Gipfels in Elmau, Deutschland, verstärkt den österreichischen Luftraum. Mehr als 1.000 Soldatinnen und Soldaten sowie 19 Luftfahrzeuge, 11 Flächenflugzeuge und 8 Hubschrauber, waren im Einsatz. In 146 Einsätzen leisteten die Piloten 254 Flugstunden. Dazu zählen unter anderem Patrouillenflüge zur

Bundesheer: „G7-Treffen Elmau“- Österreich sichert seinen Luftraum

19 Luftfahrzeuge sichern während des G7-Treffens den Luftraum über Österreich Wien (OTS) - Von 25. bis einschließlich 28. Juni 2022 sichern die Luftstreitkräfte des Bundesheeres anlässlich des G7-Treffens in Elmau (Deutschland) verstärkt den österreichischen Luftraum. Dazu wurde ein Flugbeschränkungsgebiet über Teilen Tirols errichtet. Mehr als 1.000 Soldatinnen und Soldaten sowie 19 Luftfahrzeuge - 11 Flächenflugzeuge und 8 Hubschrauber - sorgen für die Sicherheit der Veranstaltung und schützen die

ÖAMTC: Langes Wochenende, Rückreiseverkehr Richtung Bayern

Fahrverbote auf einigen Landesstraßen in Tirol, Kontrollen wegen G7-Treffen an deutschen Grenzen, Erzbergrodeo Wien (OTS) - An dem kommenden, für viele durch den Fronleichnams-Feiertag am Donnerstag verlängerten Wochenende, erwartet der ÖAMTC wieder lebhaften Ausflugs- und Reiseverkehr und abschnittsweise Staus. Am Mittwoch werden am Nachmittag und Abend vor dem Feiertag viele zu einem Kurzurlaub aufbrechen. Vor allem auf den Ausfallsstraßen aus den Städten muss daher mit sehr starkem Verkehr und Staus

ZDFneo, kurzfristige Programmänderung / Mainz, 7. September 2020

Mainz (ots) - Woche 41/20 Dienstag, 06.10. Bitte Programmänderung beachten: 2.10 Heldt Killtube (ZDF 20.9.2017) Kommissar Nikolas Heldt Kai Schumann Staatsanwältin Ellen Bannenberg Janine Kunze Hauptkommissar Detlev Grün Timo Dierkes Emily Lili Budach Achmed Yunus Cumartpay Carlo Felix Vörtler Mario Korthals Steffen Will Flo Tilman Pörzgen Luca Limoni Daniele Rizzo Ralf Elmau Oliver Fleischer und andere Musik: Stephan Massimo Kamera: Till

Hotelier des Jahres 2020: Preis für Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack vom Europa-Park in Rust

Berlin/Stuttgart (ots) - Special Award geht an Karl J. Pojer, Hapag-Lloyd Cruises Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack, Mitgesellschafter des Europa-Park in Rust, werden heute Abend in Berlin mit dem renommierten Branchen-Preis "Hotelier des Jahres" ausgezeichnet. Der "Special Award" geht an Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises. Vor rund 1.000 Gästen im Berliner Hotel Intercontinental führt Nachrichtensprecherin, Journalistin und Moderatorin Judith Rakers durch den Gala-Abend.

Hotellerie nach Rekordjahr auch für 2020 weiter optimistisch

Berlin / Stuttgart (ots) - Die Hotellerie in Deutschland hat 2019 im zehnten Jahr in Folge Zuwächse erzielt und geht mit viel Optimismus ins laufende Jahr. Das wurde beim Deutschen Hotelkongress der ahgz - Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung und der dfv Conference Group (beide dfv Mediengruppe) in Berlin deutlich. Die Veranstaltung hat am Montag im Berliner Hotel Intercontinental begonnen und trägt das Motto: Shaping the hotel industry. Digitale Plattformen. Vernetzte Mobilität. Mittelpunkt Mensch. "Trotz des

BUND: Showpolitik löst Klimakrise nicht – Bundesländer müssen Klimaschutz selbst in die Hand nehmen

Berlin (ots) - BUND-Kommentar vom 24. Oktober 2019 BUND: Showpolitik löst Klimakrise nicht - Bundesländer müssen Klimaschutz selbst in die Hand nehmen Anlässlich eines Treffens der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten auf der Zugspitze vor der morgigen Ministerpräsidentenkonferenz erklärt Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): "Statt medienwirksamer Auftritte braucht es endlich wirksamen Klimaschutz. Wir fordern von den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten,