fbpx
Suchbegriff wählen

Hacker

Ein Familien-Sportfest zum 100. Jubiläum am Rathausplatz

Mit einem großen Sport-Spektakel feierte der Wiener Arbeiter Turn- und Sportverband (WAT) seinen heutigen 100. Geburtstag Wien (OTS) - Getreu seinem Motto "Wir bewegen Wien" wurden Rathauspark und Rathausplatz in einen großen Sportplatz verwandelt. Der WAT setzt damit ein deutliches Zeichen, dass der Esprit der Anfangsgeneration nicht nur noch vorhanden ist sondern sich auch an das 21. Jahrhundert angepasst und weiterentwickelt hat. Viele hundert begeisterte Kinder zeigten, dass die nächste Sportgeneration

Aviso: Wien hat neue Primärversorgungseinrichtung (PVE) in Meidling

Wien (OTS) - Umfassende Öffnungszeiten – inklusive Samstagvormittag – sowie ein breites Spektrum an Leistungen über die klassische allgemeinmedizinische Versorgung hinaus: Das „PVE Meidling -Regionalmedizinisches Zentrum“ hat vor wenigen Wochen den Vollbetrieb aufgenommen. Über die ersten Erfahrungen, das konkrete Angebot für die PatientInnen und weitere Details informieren: Alois Bachmeier, Obmann der Wiener Gebietskrankenkasse Peter Hacker, Wiener Gesundheitsstadtrat MR Dr. Johannes Steinhart, Vizepräsident der

POL-GE: Falscher Microsoft-Mitarbeiter machte Beute

Gelsenkirchen (ots) - Immer mal wieder erhalten Gelsenkirchener Bürger Anrufe von falschen Microsoft-Mitarbeitern. Der letzte Vorfall wurde am Donnerstag, 22. August, aktenkundig. Hier machte der Täter Beute. Im Regelfall rufen die Betrüger aus dem Ausland an und geben sich als Mitarbeiter von Microsoft aus. Sie sprechen meist nur gebrochen Deutsch oder Englisch. Die angeblichen Service-Techniker behaupten entweder, der Rechner des Angerufenen sei von Viren befallen, die dringend entfernt werden müssten oder es würde

ChancenGLEICH macht ÖsterREICH

Soziale Stabilität und Gerechtigkeit ermöglichen die richtige „Schwungkraft“ für wirtschaftliche Prosperität, für Forschung und Entwicklung Wien/Alpbach (OTS) - Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz beim Europäischen Forum Alpbach sprachen Hauptverbandsvorsitzender Alexander Biach, die Gesundheitslandesräte Christopher Drexler aus der Steiermark, Peter Hacker aus Wien, der stellvertretende Diakonie Direktor und Sozialexperte Martin Schenk sowie die österreichische Hürdenläuferin Beate Schrott zum

Hacker zutiefst bestürzt über Ableben von Rudolf Hundstorfer

Sozial- und Gesundheitsstadtrat: "Er war ein Sozialpartner im besten Sinne und ein Freund, der jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stand" Wien (OTS) - Zutiefst bestürzt zeigt sich Wiens Sozial- und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker über den plötzlichen Tod von Rudolf Hundstorfer. „Er war ein Förderer und Unterstützer, er war ein Freund“, so Hacker, der der Familie von Hundstorfer seine tief empfundene Trauer ausdrückte. „Rudolf Hundstorfer war ein Sozialpartner im besten Sinne und ein Freund, der einem

REMINDER Einladung zur Pressekonferenz: ChancenGLEICH macht ÖsterREICH

Stabilität, Balance, Innovation – gleiche Chancen im Gesundheitssystem für alle Wien (OTS) - 8,86 Millionen – genauso viele Einwohner zählt Österreich im Jahr 2019. Und genauso viele Menschen profitieren vom österreichischen Netz der sozialen Sicherheit. Unabhängig von Alter, Einkommen, Milieu oder Bildung gewährleisten Österreichs Sozialversicherungen und Länder eine hochwertige Gesundheitsversorgung. Nur mit sozialer Stabilität und Gerechtigkeit wird die nötige „Schwungkraft“ für ein chancenreiches

Reindl (SPÖ): Umfassender Sportstättenplan bis Jahresende – ÖVP kann Vorschläge einbringen

„Stiefmutter-Vorwurf“ nicht haltbar – Stadt Wien investierte zuletzt 13 Mio. in Infrastrukturprojekte Wien (OTS/SPW-K) - Verwundert reagiert der Sportsprecher der Wiener SPÖ, Thomas Reindl, auf die heutige Pressekonferenz der ÖVP zur Wiener Sportlandschaft. „Die ÖVP fordert Dinge, die bereits angegangen wurden und über die sie eigentlich Bescheid wissen müsste“, so der SPÖ-Gemeinderat. Sportstadtrat Peter Hacker habe bereits 2018 im Landessportrat einen umfassendenSportstättenentwicklungsplan auf den Weg

Neue Volkspartei Wien: Wien muss Sportstadt Nummer 1 werden!

Sportpolitik seit Jahren Stiefkind der Stadtregierung – Neue Volkspartei fordert bessere Infrastruktur, besseres Angebot und Förderung Wien (OTS) - „Sportpolitik ist seit vielen Jahren das Stiefkind der Wiener Stadtregierung und wird viel zu wenig ernst genommen. Wien ist daher nicht die Sportstadt, die sie eigentlich sein könnte und als Metropole in Europa eigentlich sein müsste – und das möchten wir ändern“, so VP-Wien Sportsprecher Stadtrat Markus Wölbitsch im Rahmen eines gemeinsamen Pressegesprächs

FP-Seidl: Exorbitante Wartezeiten auf Operationen sind Gefahr für Wiener Bevölkerung

Stadtregierung sieht dem Kollaps des Wiener Gesundheitssystems weiter tatenlos zu Wien (OTS) - Die Zustände in Wiens Krankenanstalten sind äußerst bedenklich. „Skandale und unzählige Missstände prägen den Sozial- und Gesundheitsbereich der Bundeshauptstadt unter Führung überforderter Genossen“, bedauert der Gesundheitssprecher der Wiener FPÖ, LAbg. Wolfgang Seidl. Aktuellen Berichten zufolge sind die Wartezeiten auf diverse operative Eingriffe nicht mehr zumutbar. „Die durchschnittliche Wartezeit auf

FP-Koderhold: Stadtrat Hacker setzt auf Zwangsmaßnahmen statt auf Reformen in Wien

Jahrzehnte gesundheitspolitischer SPÖ-Dominanz gefährden Wiener Gesundheitsversorgung Wien (OTS) - Die SPÖ war über Jahrzehnte die das Gesundheitssystem prägende Kraft - sowohl in Wien als auch im Bund. „Die Kombination aus der wachsenden Stadt durch Migration, Pensionierungswelle und dem EU-Arbeitszeitgesetz war seit mindestens 2012 bekannt, dennoch hat man alle nötigen Reformen verschlafen“, kritisiert der freiheitliche LAbg. Günter Koderhold. Notwendige Reformen wie etwa eine Reduktion der

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen