Suchbegriff wählen

Leopoldschlag

Die Winterhügelwelt des Mühlviertels erleben und entdecken

Hügel statt Berge, Begegnungen die ehrlich sind und Erlebnisse die echt sind. Das findet man im Mühlviertel. Bad Zell/Mühlviertel (OTS) - Wer seinen persönlichen Freiraum entdecken will, die Natur liebt und für Bewegung schwärmt, ist in der sanften Winterhügelwelt des Mühlviertels bestens aufgehoben. Einfach durch den Schnee stapfen und sich von der Sonne den Rücken wärmen lassen und dabei die Frische der gesunden Mühlviertler Luft einatmen – das ist Lebensfreude pur. Die Mühlviertler Hügelwelt eignet sich

BirdLife Österreich über den Zustand der OÖ Feld- und Wiesenvögel

Ein Gewinner und viele Verlierer: Historisches Bestandshoch des Großen Brachvogels. Braunkehlchen, Wiesenpieper, Bekassine und Co vor dem Aussterben! Linz (OTS) - BirdLife Österreich meldet in seiner aktuellen landesweiten Erhebung der Feld- und Wiesenvögel Oberösterreichs ein historisches Bestandshoch des Großen Brachvogels und warnt gleichzeitig vor dem Aussterben von Braunkehlchen, Wiesenpieper, Bekassine und Co. Daher fordert BirdLife Österreich zum Schutz der Feld- und Wiesenvögel die Anhebung der

Blümel: „Die vierbeinigen Zöllner stellen ihren Riecher immer wieder unter Beweis“

Erfolgreiches 1. Halbjahr 2021 für Zoll-Diensthunde Wien (OTS) - Die Zoll-Diensthunde haben im 1. Halbjahr 2021 wieder große Mengen an geschmuggelten Waren erschnüffelt. Dabei erwies sich der Suchtmittelbereich für die Diensthunde als besonders ergiebig: 1.496 Einsätze mit Diensthunden führten zu einem Aufgriffsergebnis von 318 Kilogramm und 13.244 Stück Drogen. Darüber hinaus stellten die Spürnasen bei 96 Aufgriffen 63.380 Stück Zigaretten, 61 Kilogramm Tabak und 336 Zigarren sicher. Neben 2

Heilsames Wasser und frisches Bier für alle, die Bewegung in weiträumiger Natur lieben

Bad Zell (OTS) - Freiraum und Bewegung, Natur und Gesundheit, Kultur und Kulinarik: Das sind die wichtigsten Reisemotive in die Mühlviertler Hügelwelt. Mehr denn je faszinieren sie die Gäste und sorgen für Aufbruchsstimmung. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie wurden vielfältige Tourismusangebote sowie neue Beherbergungsprojekte von Camping bis Vier-Stern-Hotellerie gestartet. Im Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt steigt die Bettenkapazität um 20 Prozent. Immer mehr Besucher und Gäste aus Nah und Fern genießen

Wo weiches Wasser und weiter Wald auf Wohlbefinden und Weisheit wirken

Mit Abstand eintauchen in die Hügelwelt des unteren Mühlviertels Unteres Mühlviertel/Bad Zell (OTS) - Das heurige Urlaubserlebnis wird umso schöner, je einfacher der gebotene Abstand klappt. Das untere Mühlviertel ist eine klein strukturierte Tourismusregion mit über tausend Quadratkilometern Freiraum. Darum werden hier die „mit Abstand“ schönsten Urlaubsträume wahr. Zeit und Raum bieten Flüsse und Teiche, Bründl und Brauer, Wege und Wälder. Dreißig Badeplätze für Naturliebhaber und Familien An heißen