Suchbegriff wählen

Asperhofen

Pflegehaus St. Louise wird 50

Unter dem Titel „50 Jahre St. Louise – 50 Jahre Lebensfreude“ wurde am 3. Juni das 50-jährige Bestehen des Pflegehauses St. Louise in Maria Anzbach/NÖ gefeiert. Das Pflegehaus St. Louise ist Teil der Barmherzige Schwestern Pflege GmbH und versorgt ältere Personen in Form von Langzeit- und stationärer Kurzzeitpflege. Darüber hinaus gilt es als anerkanntes Schwerpunktzentrum für Übergangspflege, bei der Menschen nach einem Krankenhausaufenthalt dabei unterstützt werden, ihre Mobilität wiederzuerlangen. St.

Erster Schritt für Siegergemeinden des Wettbewerbs „10×10=100“: Projektjahr startete mit dem Praxisseminar „Spiel(t)räume“

LR Teschl-Hofmeister: Schaffung von Bewegungs- und Begegnungsräumen ist durch Partizipation von Erwachsenen und Kindern gekennzeichnet St.Pölten (OTS) - Alle Gemeinden Niederösterreichs waren im vergangenen Jahr im Rahmen des Wettbewerbs „10×10=100“ dazu eingeladen, Projektideen zur Gestaltung eines Spielplatzes oder Schulfreiraumes einzureichen. Im Anschluss an die bereits erfolgte Prämierung startete das Projektteam Spielplatzbüro der NÖ Familienland GmbH nun das Projektjahr, für die mit je 10.000 Euro

100.000 Euro für zehn NÖ Gemeinden zur Schaffung von Bewegungs- und Begegnungsräumen

LR Teschl-Hofmeister: Spielplätze und Schulhöfe sind wichtige Treffpunkte für unsere Kinder St. Pölten (OTS) - Im Zuge des Jubiläums „100 Jahre Niederösterreich“ waren alle niederösterreichischen Gemeinden eingeladen, am Wettbewerb „10x10=100“ teilzunehmen und ihre Projektidee zur Gestaltung eines Spielplatzes oder Schulfreiraumes einzureichen. Die zehn Siegergemeinden werden mit je 10.000 Euro vom Land Niederösterreich finanziell unterstützt und wurden am gestrigen Montag im Rahmen einer Prämierungsfeier

Niederösterreichs Klimabündnis-Gemeinden trafen zusammen

LH-Stv. Pernkopf: Gemeinden wichtig für blau-gelben Weg in die Energieunabhängigkeit St. Pölten (OTS/NLK) - Heute fand das NÖ-Treffen der Klimabündnis-Gemeinden in Gerersdorf bei St. Pölten statt. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf hob die wichtige Rolle der Klimabündnis-Gemeinden bei der blau-gelben Energiewende hervor: „Vor kurzem haben wir den Weg zur Energieunabhängigkeit in Niederösterreich vorgestellt. Dabei setzen wir auf eine Verdreifachung der Windkraft bis 2035 und eine Steigerung der

114 niederösterreichische Feuerwehren erhielten Jubiläumsurkunden

LH Mikl-Leitner: Wichtige Botschafter für das Ehrenamt St. Pölten (OTS) - 100, 125, 140, 150 oder sogar 160 Jahre: So lange liegt die Gründung jener Freiwilligen Feuerwehren zurück, die am gestrigen Donnerstagabend von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner auf Grund ihrer Bestandsjubiläen geehrt wurden. Die Überreichung der Urkunden nahmen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Martin Boyer vor. „Niederösterreich und die

Bundesheer: Verteidigungsministerin Tanner bei Angelobung in Asperhofen

Rund 260 Rekruten sprachen Treuegelöbnis Wien (OTS) - Gestern Freitag, den 1. Juli 2022, fand am Sportplatz der Marktgemeinde Asperhofen die feierliche Angelobung von rund 260 Soldaten der Kommanden Luftunterstützung und Streitkräftebasis statt. Niederösterreichs Militärkommandant, Brigadier Martin Jawurek sowie der Bürgermeister von Asperhofen, Harald Lechner – der selbst als Berufsoffizier tätig ist – freuten sich, Verteidigungsministerin Klaudia Tanner zum Festakt begrüßen zu können. „Es ist mir eine

AVISO: Verteidigungsministerin Tanner nimmt an Angelobung in Asperhofen teil

Wien (OTS) - Am Freitag, den 1. Juli 2022, findet am Sportplatz in der Marktgemeinde Asperhofen die feierliche Angelobung von rund 260 Rekruten des Kommandos Luftunterstützung und des Kommandos Streitkräftebasis im Beisein von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner statt. Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 sind Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zu diesem Termin eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten. Aufgrund von

Marktgemeinde Asperhofen ist die 500. NÖ Mobilitätsgemeinde

LR Schleritzko: „Gratuliere Asperhofen zu diesem Schritt“ St. Pölten (OTS/NLK) - Mobilität ist ein wesentliches Element für mehr Lebensqualität. Um diese stetig zu erhöhen, arbeitet das Land Niederösterreich daran, Mobilitätschancen im Land zu verbessern, das Mobilitätssystem klimafreundlicher und effizienter zu gestalten sowie ein möglichst hohes Maß an Sicherheit zu ermöglichen. Die Marktgemeinde Asperhofen ist die 500. Mobilitätsgemeinde Niederösterreichs. Mit der Deklaration wird sich Asperhofen

Sanierung der Landesstraße B 19 zwischen Asperhofen und Habersdorf

Offizieller Baustart mit Landesrat Ludwig Schleritzko St. Pölten (OTS) - In einem Straßenbauprojekt auf der Landesstraße B 19 zwischen Asperhofen und Habersdorf im Gemeindegebiet von Neulengbach (St. Pölten-Land) werden derzeit Arbeiten zur Fahrbahnsanierung auf einer Länge von rund 1,8 Kilometern durchgeführt. Insgesamt werden dabei rund 475.000 Euro vom Land Niederösterreich im Interesse einer erhöhten Verkehrssicherheit investiert. „Erhaltungsmaßnahmen unserer Landesstraßen sind ein wesentlicher Faktor

2,8 Millionen Euro-Paket für Fluss-Renaturierungen in Niederösterreich

LH-Stellvertreter Pernkopf: Neuer Lebensraum für geschützte Arten St. Pölten (OTS/NLK) - Aus den Mitteln des NÖ Landschaftsfonds werden zahlreiche Projekte zur Renaturierung von Flüssen und Bächen unterstützt. Aus ehemals stark regulierten und verbauten Gewässern entstehen wieder naturnahe, ökologisch wertvolle Wasserlebensräume. Dazu LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf: „Naturnahe Gewässer haben vielfältige positive Auswirkungen auf die Region: Sie sind Lebensraum für eine Vielzahl von Tier- und