fbpx
Suchbegriff wählen

Kainz

ORF-AWARDS zeichnen exzellente Teamarbeit für große Werbewirkung aus

ORF-„Top Spot“, ORF-Werbehahn und ORF-Onward im Rahmen der ORF-Programmpräsentation vergeben Wien (OTS) - ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS DONNERSTAG, 7. NOVEMBER 2019, UM 22.00 UHR BEACHTEN! Im Rahmen der ORF-Programmpräsentation am Donnerstag, dem 7. November 2019, wurden in der Wiener MARX HALLE die begehrten Awards ORF-„Top Spot“, ORF-Werbehahn und ORF-Onward für die besten Fernseh- und Radiospots sowie Digital-Kampagnen verliehen. Es ist der

Sitzung des NÖ Landtages

Aktuelle Stunden zu Beginn St. Pölten (OTS/NLK) - Der Landtag von Niederösterreich trat heute um 13 Uhr unter dem Vorsitz von Präsident Mag. Karl Wilfing zu einer Sitzung zusammen. Zu Beginn der Sitzung wurde der von Präsident Wilfing präsentierte Vorschlag für einen Zusatz zur Redezeitkontingentierung (Redezeit der FP: 15 Einheiten bzw. Aktuelle Stunde ebenfalls 15 Einheiten, Redezeit des fraktionslosen Abgeordneten: 3 Einheiten bzw. pro Aktuelle Stunde 5 Einheiten) ohne Debatte einstimmig angenommen.

FPÖ NÖ stellt stärkste freiheitliche Bundesländer-Fraktion im Parlament

Das Motto der Abgeordneten: Tag und Nacht auf Augenhöhe für die Bevölkerung arbeiten St. Pölten (OTS) - Sieben freiheitliche Abgeordnete aus Niederösterreich wurden bei der gestrigen konstituierenden Sitzung des Nationalrates angelobt. „Ich freue mich über eine derart starke Mannschaft mit tollen Persönlichkeiten aus Niederösterreich, von welchen ich weiß, dass sie jeden Tag, konsequent für unsere Landsleute arbeiten werden“, gratuliert FPÖ-Landespartei- und Klubobmann, Udo Landbauer, MA den angelobten

Elektrischer Impuls am Ohr vermindert Risiko für postoperatives Vorhofflimmern

Durch Stimulation des parasympathischen Nervensystems Wien (OTS) - Vorhofflimmern ist eine der häufigsten Komplikationen nach herzchirurgischen Eingriffen – jede/r dritte PatientIn ist betroffen. Üblicherweise wird diese unerwünschte Nebenwirkung mit Symptomen wie Herzrasen, Schwindel, Kurzatmigkeit oder einem Engegefühl in der Brust mit teils schweren Medikamenten unterdrückt. In einer Phase-II-Studie an der Universitätsklinik für Chirurgie unter der Leitung von Martin Andreas und Alfred Kocher sowie von

Das Dokudrama „Die Ungewollten – Die Irrfahrt der St. Louis“ am Montag, 21. Oktober 2019, um 20:15 Uhr im Ersten

München (ots) - 1939: Mehr als 900 jüdische Flüchtlinge verlassen auf dem Schiff "St. Louis" den Hamburger Hafen und Nazi-Deutschland. Ein Visum für Kuba verspricht ein Leben ohne Angst. Doch als sie die Insel erreichen, verweigert Havanna die Einreise. An Bord machen die Worte Selbstmord und Meuterei die Runde. Kapitän Gustav Schröder nimmt Kurs auf die USA, aber Roosevelt ist im Wahlkampf und lehnt es ebenfalls ab, die Menschen an Land zu lassen. Auch Kanadas Regierung macht keine Ausnahme. Die "St. Louis" erhält von

Zivilschutz-Probealarm am 5. Oktober 2019

LH-Stellvertreter Pernkopf: 2.450 Sirenen heulen übermorgen in ganz Niederösterreich St. Pölten (OTS/NLK) - Am Samstag, 5. Oktober, werden von der Landeswarnzentrale in Tulln aus alle Zivilschutzsirenen in Niederösterreich ausgelöst. Im Zuge des österreichweiten Probealarms, der vom BM.I koordiniert wird, sollen die Sirenen einem Härtetest unterzogen werden. „Dieses flächendeckende Alarmierungssystem ermöglicht es uns, die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher im Ernstfall rasch vor einer

Spitzenkräfte braucht das Land

Wien (OTS) - Der 2. „Hochschulpolitische Dialog“ widmete sich am 30. September im Haus der Industrie der Frage „Wie gewinnt Österreich Spitzenkräfte für Wissenschaft und Wirtschaft?" Auf Einladung von Industriellenvereinigung (IV) und TU Austria diskutierten nationale und internationale Expertinnen und Experten sowie Unternehmensvertreterinnen und -vertreter über die Herausforderungen für Unternehmen beim Werben um internationale Spitzenkräfte und wie sich österreichische Universitäten im europäischen und

Nationalrat beschließt zusätzliche Mittel für Arbeitslose über 50

Mehrheit auch für pragmatische Lösung bei AsylwerberInnen in Lehre Wien (PK) - Für langzeitarbeitslose Menschen über 50 werden 2019 und 2020 zusätzliche Mittel in der Höhe von 50 Mio. € bereitgestellt. Der Nationalrat verabschiedete in diesem Sinn in seiner heutigen Sitzung mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ, FPÖ und JETZT einen Vorstoß von SPÖ und FPÖ, der entsprechende Ausgaben für aktive Arbeitsmarktmaßnahmen für die Zielgruppe der Aktion 20.000 fordert. Ausgangspunkt war ein SPÖ-Antrag auf Fortsetzung des

Sitzung des NÖ Landtages

St. Pölten (OTS/NLK) - Abgeordneter DI Franz Dinhobl (VP) berichtete zu einem Antrag betreffend NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds, Niederösterreich-Werbung GmbH, Jahresbericht 2018. Abgeordneter Mag. Helmut Hofer–Gruber (Neos) eröffnete wieder die Debatte: Bei oberflächlicher Betrachtung sei alles im Lot. Die Analyse zeige aber, dass die Fassade stärker glänze als das große Ganze. So sinke etwa im Tourismus die durchschnittliche Aufenthaltsdauer. Die Nähe zu Wien sei auch Ursache für die hohe Kaufkraft. Bei Forschung

stern-DISKUTHEK: „Der Wolf reguliert sich selbst“ – Peta-Aktivistin streitet mit Jägerin

Hamburg (ots) - Kann es ökologisch nachhaltig sein, Tiere zu töten? Und müssen Jäger bestimmte Tiere wie den Wolf sogar schießen? Unter anderem darüber diskutieren in der neuen Folge der DISKUTHEK, dem Debattenformat des stern auf Youtube, Jägerin Alena Steinbach und Tierschützerin und Peta-Aktivistin Lisa Kainz. Seit Monaten erhitzt der Umgang mit Wölfen in Deutschland die Gemüter. Besonders Landwirte, die durch das vieldiskutierte Raubtier Schafe verlieren, fordern immer wieder lautstark den Abschuss des Tieres.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen