Suchbegriff wählen

Klaus

„Licht ins Dunkel – Der Gala-Abend“ am 25. November mit Superstar Andrea Bocelli live aus dem ORF-Zentrum in ORF 2

Bundespräsident Alexander van der Bellen eröffnet die ORF-Aktion Wien (OTS) - Ein TV-Galaabend im Zeichen der Menschlichkeit und Inklusion: Am Mittwoch, dem 25. November 2020, eröffnet Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Rahmen einer glanzvollen TV-Gala im Hauptabend von ORF 2 als Schirmherr „Licht ins Dunkel 2020“. Als absoluter Höhepunkt der Spendengala gibt Weltstar Andrea Bocelli „Licht ins Dunkel“ die Ehre. Klaus Leutgeb, Leutgeb Entertainment Group, dem der Auftritt des italienischen

„Licht ins Dunkel – Der Gala-Abend“ am 25. November mit Superstar Andrea Bocelli live aus dem ORF-Zentrum in ORF 2

Die Leutgeb Entertainment Group als Tourneeveranstalter, freut sich, dass Weltstar ANDREA BOCELLI am 25. November 2020 exklusiv für „Licht ins Dunkel – Die Gala“ nach Wien kommt! Graz (OTS) - Bundespräsident Alexander van der Bellen eröffnet die ORF-Aktion Ein TV-Galaabend im Zeichen der Menschlichkeit und Inklusion: Am Mittwoch, dem 25. November 2020, eröffnet Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Rahmen einer glanzvollen TV-Gala im Hauptabend von ORF 2 als Schirmherr „Licht ins Dunkel 2020“. Als

Aktionstag: 20. November im Zeichen der Psychotherapie

Der Österreichische Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) macht mit Veranstaltungen und interaktiven Events auf die Behandlung psychischer Erkrankungen aufmerksam. Wien (OTS) - Österreich gilt dank dem Begründer Sigmund Freud als Wiege der Psychotherapie. Dass bisher kein Tag der Psychotherapie begangen wird, ändert der ÖBVP ab sofort: Jeweils am 20. November des Jahres soll das wissenschaftlich fundierte Heilverfahren künftig in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden. „Gerade die jüngsten

Sozialer Zusammenhalt stärkt Gesundheit!

Gesellschaftlicher Zusammenhalt gilt als wichtige Voraussetzung für die Gesundheit und Lebensqualität in Österreich - gerade jetzt! Wien (OTS) - Die 22. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz des Fonds Gesundes Österreich, die am 16.11.2020 erstmals digital stattfand, beschäftigte sich damit, wie sozialer Zusammenhalt -besonders in Zeiten der Krise - von Seiten der Gesundheitsförderung aktiv mitgestaltet werden kann. Aktuell gibt es große Herausforderungen für den Zusammenhalt in unserer

Nico Rosberg mit dem Aufbruch Award ausgezeichnet

Monaco (ots) - Nico Rosberg wurde für sein Engagement im Bereich Wirtschaft mit dem "Aufbruch Award" ausgezeichnet. Der Preis wurde von Google sowie der Süddeutschen Zeitung erstmals am gestrigen Sonntag an inspirierende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft vergeben, die für Pioniergeist und Projekte mit Vorbildcharakter für die digitale Transformation in Deutschland stehen. Die Jury wählte Nico Rosberg als Preisträger in der Kategorie Wirtschaft und zeichnete ihn damit für sein Engagement als

Gewessler/Schramböck geben Startschuss für 7 COMET-Forschungsprojekt

Klimaschutz- und Wirtschaftsministerium investieren 10 Millionen Euro in österreichische Spitzenforschung – Gesamtvolumen der Projekte: über 37 Millionen Euro Wien (OTS/www.ffg.at) - Mit der Freigabe von 10,4 Millionen Euro aus dem COMET-Programm durch Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler starten jetzt sieben neue Spitzenforschungsprojekte, die ein großes Potenzial für Österreichs Wirtschaft haben. Zusammen mit den Beiträgen von Ländern und beteiligten

AVISO: Morgige medienöffentliche Termine im Bundeskanzleramt

Wien (OTS) - Morgen, Samstag, 14. November 2020, finden folgende Medientermine im Bundeskanzleramt statt: 13.00 Uhr PRESSEGESPRÄCH mit Experten zur aktuellen Corona-Lage in Österreich mit Klaus Markstaller, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI), und Herwig Ostermann, Geschäftsführer der Gesundheit Österreich (GÖG). Ort: Kongresssaal, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien (Einlass in das Bundeskanzleramt ab 12.15 Uhr) 16.30 Uhr Gemeinsame

„Orientierung“: Razzien gegen Muslimbruderschaft – Verdacht wegen Geldwäsche und Terror-Finanzierung

Außerdem am 15. November um 12.30 Uhr in ORF 2: Nach dem Terror – wie Deradikalisierung gelingen kann Wien (OTS) - Sandra Szabo präsentiert im ORF-Religionsmagazin „Orientierung“ am Sonntag, dem 15. November 2020, um 12.30 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge: Razzien gegen Muslimbruderschaft: Verdacht wegen Geldwäsche und Terror-Finanzierung Operation „Luxor“ – so nannte die Polizei jene Razzien, im Zuge derer am vergangenen Montag u. a. rund 60 Hausdurchsuchungen durchgeführt wurden. Betroffen davon war auch

Österreichische Universitäten als Spielball der Politik?

Graz/Salzburg/Wien (OTS) - An den österreichischen Universitäten herrscht große Sorge angesichts eines weitreichenden Ausbaus der politischen Einflussnahme in der geplanten Novelle des Universitätsgesetzes. Aus ihrer Verantwortung für Universität und Gesellschaft plädieren die Senate und ihre Vorsitzenden für ein rechtzeitiges Überdenken drohender Fehlentwicklungen. Noch am 26. Juni 2020 hatte Minister Faßmann vor den versammelten Senatsvorsitzenden aller 22 österreichischen Universitäten erklärt, dass das

Sinnova Gruppe steigt bei atempo ein

Grazer Sozial-Unternehmen schafft spezielles Secondary Graz/Wien (OTS) - Die Finanzierung von Sozialunternehmen gilt gemeinhin als Sache staatlicher Stellen, als Fall für den Spendenmarkt oder, wenn überhaupt für Investments, dann für rein philanthropische. Dass Investoren auch bei der Finanzierung von Unternehmen mit gesellschaftlicher Mission mit Rendite aussteigen können, zeigt dieser Tage die zur (https://www.atempo.at/)Gruppe gehörige CFS-GmbH und liefert damit einen weiteren Baustein zum