Suchbegriff wählen

Prinzersdorf

Standortstudie NÖ: E-Commerce als Chance für alle Unternehmen

Laut Standortstudie NÖ sehen viele Unternehmen in Digitalisierung und E-Commerce Chancen. Mit dem neuen E-Commerce Service unterstützt die WKNÖ Betriebe noch besser. St. Pölten (OTS) - Was sind die Chancen und Herausforderungen für den Standort Niederösterreich? Welche Maßnahmen und Schritte sind umzusetzen? Mit diesen Fragen hat sich eine von der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) in Auftrag gegebene Studie beschäftigt. Ein zentrales Ergebnis: Viele Unternehmer in Niederösterreich sehen in Digitalisierung und

Zum Ableben von Hermann Nitsch

Grünen Chefin Helga Krismer würdigt den Aktionisten aus Prinzersdorf: „Nitschs Arbeit hat oft polarisiert. Daran wächst und reift eine liberale, kultivierte Gesellschaft.“ St. Pölten (OTS) - Das Ableben von Hermann Nitsch hinterlässt eine große Lücke in der globalen, aber auch niederösterreichischen Kulturlandschaft. Der Aktionskünstler war der international bekannteste Vertreter des sogenannten „Wiener Aktionismus“, lebte und arbeitete aber seit Jahrzehnten im niederösterreichischen Weinviertel. Im Kanon

GRÜNE – TERMINE

Vom 13. bis 19. September 2021 Wien (OTS) - Montag, 13. September 2021 11.00 Uhr: Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler bei der Pressekonferenz „Maßnahmenpaket zum Comeback des Vereinssports“ mit Sport Austria-Präsident Hans Niessl, Statistik-Austria-Expertin Jeannette Klimont und der Sportlichen Leiterin der Union West Wien, Claudia Karollus. Ort: Union West-Wien, Linzer Straße 431, 1140 Wien. Dienstag, 14. September 2021 14.00 Uhr: Vizekanzler und Bundessprecher Werner Kogler beim Betriebsbesuch

LR Teschl-Hofmeister zu den Lernwerkstätten im Rahmen der Ferienbetreuung

Digitale Lernwerkstatt als Erweiterung der Ferienbetreuung 2021 St. Pölten (OTS/NLK) - Niederösterreichs Gemeinden bieten in diesem Sommer wieder Ferienbetreuung an und unterstützen damit Familien in dieser herausfordernden Zeit. Auch Lernwerkstätten werden in den Sommerferien in den Gemeinden wieder angeboten. „Lernwerkstätten im Rahmen der Ferienbetreuung in den Gemeinden sollen helfen, Wissenslücken zu schließen und das Gelernte zu festigen, um die Kinder auf das kommende Schuljahr gut vorzubereiten“,

Sanierung der B 9 „Hainburger Straße“ von Fischamend bis zum Flughafen Wien mit Ampelerrichtung

LR Schleritzko: Flughafen hat gut ausgebaute Anbindung an Verkehrsnetz St. Pölten (OTS) - Die Arbeiten für die Sanierung und Umgestaltung der Hainburger Straße in Fischamend und Schwechat im Zuge der Landesstraße B 9 haben am 25. Mai begonnen und wurden in 4 Abschnitten umgesetzt. Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko meinte kürzlich bei der Baufertigstellung: „Mir ist es wichtig, dass die Erreichbarkeit für unseren Flughafen als Tor zur Welt für den Wirtschaftsstandort und den Tourismus durch eine gut

Öffis: Vorübergehende WESTbahn-Anerkenntnis für VOR-Tickets

VOR-KundInnen steht ab 23.03.2020 bis auf weiteres kombiniertes Angebot von WESTbahn und ÖBB auf der Weststrecke (Amstetten – Wien) zur Verfügung Wien/Niederösterreich/Burgenland (OTS) - Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) und WESTbahn Management GmbH konnten sich auf eine vorübergehende Ticket-Anerkenntnis für VOR-Fahrkarten einigen: VOR-Tickets werden ab Montag, 23. März bis auf weiteres auch in den Zügen der WESTbahn akzeptiert. Durch die kombinierten Angebote beider Unternehmen kann VOR-KundInnen somit

Deutschland sucht den Superstar: Diese 26 Sänger*innen fahren zum DSDS-Recall nach Südafrika

Köln (ots) - Am gestrigen Samstag wurden beim Recall in Sölden die Top 126 Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" auf die besten 26 Sängerinnen und Sänger reduziert. DSDS ist weiter die Nr. 1 am Samstagabend: Sehr gute 17,2 Prozent der 14- bis 59-Jährigen (2,17 Mio.) sahen die Recallfolge. Bei den 14- bis 49-Jährigen betrug der Marktanteil 17,6 Prozent (1,23 Mio.). Damit war DSDS erneut auf dem 1. Platz in beiden Zielgruppen. Insgesamt sahen 3,14 Millionen (11,8%) zu "Take me Out" im Anschluss um 23.30 Uhr